Die ganze Reinheit der natur – zum Greifen nah…

Spring Hydration Blog Banner

Es ist ganz einfach: Wasser ist lebensnotwendig. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist entscheidend für Gesundheit und Wohlbefinden. Viele Menschen nehmen Tag für Tag zu wenig Flüssigkeit zu sich. Der Körper besteht zu etwa 60 % aus Wasser, und circa 71 % der Oberfläche unseres Planeten sind von Wasser bedeckt. Um richtig funktionieren zu können, brauchen alle Zellen und Organe des Körpers Wasser.

Lesen Sie nachfolgend einige der Vorteile einer guten Hydratation für den Körper:

1. Gibt Energie und reduziert Müdigkeit. Da das Gehirn hauptsächlich aus Wasser besteht, trägt die Zufuhr von Wasser dazu bei, dass Sie sich besser konzentrieren können und wacher sind. Zusätzlicher Bonus: Auch Ihr Energielevel wird gesteigert!

2. Verbessert den Teint. Eine gute Hydratation befeuchtet und erfrischt die Haut und macht sie weich, strahlend und glatt.

3. Hilft, das Gleichgewicht der Körperflüssigkeiten zu erhalten. Zu den Funktionen dieser Körperflüssigkeiten gehören die Verdauung, die Absorption, der Kreislauf, die Speichelbildung, der Nährstofftransport und die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur.

4. Wasser gibt Ihren Muskeln Energie. Ein ausgewogenes Verhältnis von Wasser und Elektrolyten in den Muskeln hilft den Muskeln, ihre optimale Leistung zu erbringen. Deshalb ist es wichtig, vor dem Sport viel Wasser zu trinken und auch währenddessen und danach viel Flüssigkeit aufzunehmen.

5. Wasser hilft Ihren Nieren. Ihre Nieren reinigen Ihr Blut und entfernen Abfallprodukte aus Ihrem Körper, indem sie diese in Ihren Urin leiten. Wenn Sie ausreichend hydriert sind, sind Ihre Nieren hocheffizient bei der Entfernung von Giftstoffen wie Stickstoff aus Ihrem Körper.

Aber wie viel Wasser sollte man täglich trinken? Die Nationalen Akademien der Wissenschaften empfehlen für Frauen insgesamt 2,7 Liter Flüssigkeit am Tag; dies schließt alle Getränke und wasserreichen Lebensmittel ein.1  Für Männer beträgt die Empfehlung insgesamt 3,7 Liter Flüssigkeit am Tag, einschließlich aller Getränke und wasserreichen Lebensmittel.2

Wasser aus dem PiMag®-Wasserfilter zu trinken, ist ein entscheidender Aspekt eines Active Wellness-Lifestyles.

Die PiMag®-Wassersysteme von Nikken sind so konzipiert, dass sie Leitungswasser aufnehmen und Ihnen daraus das Erlebnis von frischem, quellähnlichem Wasser kreieren. Dies geschieht in einem mehrstufigen Prozess aus Reinigung, Mineralisierung und Energetisierung des Wassers in Ihrem Haus oder Büro.

Der Nikken PiMag Waterfall® ist ein hoch entwickeltes Filtersystem, das dem Wasser Mineralien in einem pH-Bereich von 8,5–9,5 zuführt. Normales Leitungswasser hat normalerweise einen pH-Bereich von 6,5–8,5, wobei ein Wert von 7 als basisch und unter 7 als sauer gilt. 3

Da der PiMag Waterfall® ohne Strom und Wasseranschluss funktioniert, kann er flexibel an jedem Ort verwendet werden.

Der Nikken PiMag Waterfall® erfüllt die folgenden NSF-Standards*:

  • NSF Standard 42 – Reduzierung von Chlor, Chloramin, Geschmack und Geruch
  • NSF Standard 53 – Reduzierung von Quecksilber, flüchtigen organischen Chemikalien (VOCs)
  • NSF Standard 372 – Einhaltung der Bleiverordnung

Frühjahrs-Aktionsangebot Hydratation 

DEU Waterfall Offer Banner v2

Vom 22. März bis 17. April 2020 erhalten Vertriebspartner und registrierte Kunden 20 % Preisnachlass bei jedem Kauf eines PiMag Waterfall®

* NSF steht für National Sanitisation Foundation. NSF ist eine unabhängige Organisation, die sich der Gewährleistung der Qualität und Sicherheit von Produkten auf dem Markt widmet.

1,2. https://www.livescience.com/61353-how-much-water-you-really-need-drink.html
3. http://www.water-research.net/ph.htm

23. März 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Probiotika für einen gesunden Darm…

Probiotic Blog logo

Über Probiotika wird aktuell mehr denn je gesprochen. Das Wort setzt sich zusammen aus dem griechischen pro, das fördernd bedeutet, und biotics, das soviel wie Leben heißt. Und diese lebensfördernden Zubereitungen gewinnen aus gutem Grund an Bedeutung.

Unseren Körper bewohnen von Natur aus gute, nützliche Bakterien und auch schlechte, schädliche. Für eine optimale Gesundheit ist ein dauerhaft richtiges Gleichgewicht zwischen diesen beiden Bakterienarten notwendig. Und hier kommen die Probiotika ins Spiel. Die falschen Bakterien am falschen Ort können Probleme verursachen, die richtigen Bakterien am richtigen Ort hingegen können vorteilhaft sein. Probiotika sind ‚gute‘ Bakterien, die in Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind und unsere Gesundheit positiv beeinflussen können, indem sie das Gleichgewicht und die Funktion der Darmbakterien verbessern.1

Alter, Genetik und Ernährung können die Zusammensetzung der Bakterien im Körper beeinflussen. Wenn die Bakterien in unserem Körper nicht im Gleichgewicht sind, befinden wir uns in einer „Dysbiose“ und können bestimmte Krankheiten im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem entwickeln. Probiotika helfen, das Gleichgewicht zugunsten guter Bakterien für eine gesunde Verdauung zu verschieben. Wenn der Verdauungstrakt gesund ist, filtert und beseitigt er alles, was ihm schaden kann, wie schädliche Bakterien, Giftstoffe, Chemikalien und andere Abfallprodukte.

Probiotika unterstützen die allgemeine Gesundheit aber auch noch auf eine andere Weise: Sie beeinflussen das Immunsystem. Da das Immunsystem vor Keimen schützt, kann eine Funktionsstörung allergische Reaktionen und Autoimmunerkrankungen verursachen. Genau wie das Verdauungssystem funktioniert das Immunsystem optimal, wenn es im Gleichgewicht ist, und Probiotika haben sich als nützlich dabei erwiesen.

Ein zufriedener Bauch ist in hohem Maße für die allgemeine Gesundheit verantwortlich.Fermentierte Lebensmittel sind nachweislich reich an Probiotika und können helfen, das Mikrobiom auszugleichen und das Immunsystem zu unterstützen. Die Aufnahme von Probiotika über natürliche Lebensmittel und Getränke wie Joghurt, Sauerkraut, Kimchi und Kombucha kann gut zum Bestandteil einer Active Wellness-Diät werden.  Nahrungsergänzungsmittel wie KENZEN Lactoferrin 2.0® und KVB® Schokoladen Shake mit organischen Zutatenenthalten Präbiotika und/oder Probiotika. Sie können nicht nur dabei helfen, das Immun- und Verdauungssystem zu stärken, sondern fördern auch einen gesunden Geist!3

Sie in eine tägliche Routine zu integrieren, ist ein wichtiger Teil des Active Wellness-Lifestyles.

1. https://www.bda.uk.com/resource/probiotics.html
2. https://nikkende.wordpress.com/2019/07/08/wie-prabiotika-und-probiotika-unseren-darm-unterstutzen/
3. https://nikkenactivewellness.com/2017/11/03/have-you-heard-of-the-brain-gut-connection/

16. März 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Vitamine und Mineralien aus dem Meer – auf Ihrer Haut…

DEU TE Blog Banner

Vitamine und Mineralien gelten als essenzielle Nährstoffe. Zusammen übernehmen sie Hunderte von Funktionen in Ihrem Körper. Sie helfen, die Knochen zu erhalten, Wunden zu heilen und das Immunsystem zu stärken. Sie wandeln Nahrung in Energie um und reparieren Zellschäden. Eine ausgewogene Ernährung ist der beste Weg, um dem Körper alle notwendigen Vitamine und Mineralien zuzuführen. Aber auch von der äußeren Anwendung auf der Haut kann Ihr Körper profitieren.

Die Hautpflegeindustrie entwickelt sich ständig weiter, aber eines scheint unverrückbar: Wir verwenden gern Inhaltsstoffe aus unserer Umwelt. Immer öfter nutzen wir dabei Pflanzen, denen unsere Vorfahren bereits seit Jahrhunderten vertrauen, zum Beispiel Meerespflanzen und Seetang.

Seetang nimmt seine Nahrung naturgemäß aus dem Meer auf. Genau wie Pflanzen, die an Land wachsen, steckt auch der Seetang voller natürlicher Nährstoffe. Vitamin C, Kalium, Eisen, Vitamin B12 (Niacin) und Cholin sind nur einige der Stars, die im Seetang ihren großen Auftritt haben. Seetang ist außerdem bekannt dafür, die natürliche Reinigung und Entschlackung der Haut zu unterstützen und ihre Geschmeidigkeit und Elastizität zu verbessern. Angesichts der Fülle von Vitaminen und Mineralien liegt es auf der Hand, Meeresalgen für Hautpflegeprodukte zu verwenden.

Nikkens Produktreihe TRUE elements® Marine Organic Skincare enthält Seetang, Meerespflanzen und Meerwasser. Dadurch sind die Produkte reich an natürlichen Mineralien, die leicht von der Haut aufgenommen werden können.
Herzstück der TRUE elements® Marine Organic Skincare-Serie sind die Bio-Algen Knorpeltang (Chondrus crispus), Meerfenchel (Crithmum maritimum), Meersalat (Ulva lactuca) und Fingertang (Laminaria digitata). Sie alle helfen, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu bewahren, indem sie die natürliche Regeneration fördern, die Hydratation verbessern und der Haut einen gesunden Glanz verleihen.

TE HeartZertifizierte BIO-Qualität
Natürlich und unverfälscht, umweltverträglich, mit all den reichhaltigen Vorteilen von Algen und Meerwasser für Ihre Haut und mit einem ökologisch verantwortungsvollen und nachhaltigen Ansatz. Die TRUE elements® Marine Organic Skincare -Produktlinie wurde von EcoCert als „organic“ zertifiziert.1

 

DEU TE duo 2020 banner

Jetzt einkaufen…

Entdecken Sie mehr auf:
TRUE elements® Erfrischendes Gesichtswasser 
TRUE elements® Reinigungsmilch

Unterstützen Sie Ihre Haut von innen mit: Kasai Multi-Vitamin/Mineral (#2561).

Integrieren Sie die TRUE elements®-Produkte in Ihren täglichen Active-Wellness-Lifestyle.
Ihre Haut wird es Ihnen danken!

2. März 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Ausmisten und durchatmen…

Declutter Blog Banner

Regelmäßiges Ausmisten geht weit über die offensichtlichen Vorteile eines ordentlichen, aufgeräumten Wohnumfeldes hinaus. Es kann zu einem wichtigen Bestandteil der Fürsorge für sich selbst werden, denn es hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihr Zuhause, Ihre Habseligkeiten und Ihr Leben zu übernehmen – und so Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Hier sind ein paar Beispiele für die wichtige Rolle, die das Entrümpeln für Ihr Seelenleben spielt, indem es Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität steigert:

Mehr Platz
Je mehr freie Oberflächen Sie schaffen können, desto mehr Platz haben Sie, und desto leichter ist es, sich in diesem Freiraum zu entspannen. Nehmen Sie sich einen Raum nach dem anderen vor. Sie werden sehen, wie beruhigend es sich anfühlt, wenn der ganze Krempel weg ist. Entspannung ist toll für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden und hilft, das Stressniveau zu reduzieren. Weniger Unordnung bedeutet auch weniger Stress.

Je mehr Unordnung herrscht, desto mehr geistige Ressourcen verbraucht es, darüber nachzudenken. Nur die wenigsten von uns werden sich entspannt und wohl fühlen, wenn sie einen chaotischen Raum betreten. Ganz im Gegenteil. Wenn Sie also einen Raum, wie groß oder klein er auch sein mag, entrümpeln, werden Sie danach weniger mentale Kraft brauchen, wenn Sie darüber nachdenken.

Mehr Zeit
Sie verbringen weniger Zeit damit, die Sachen, die Sie besitzen, zu putzen, aufzuräumen und hin und her zu schieben, ganz einfach weil es weniger sind.

Mehr Zeit für mich
Entrümpeln Sie Ihren Körper und Ihren Geist mit wertvoller „Me Time“. Nutzen Sie diese Zeit, um mit Mutter Natur in Verbindung zu treten. Unsere Erde ist eine Quelle natürlicher Heilenergie. Sie hat ihre eigene Energie in Form einer leichten „negativen“ Ladung. Mit KenkoGround® (88012) von Nikken zapfen Sie die Elektronenströme der Erde an. Diese leitende Decke verbindet Sie mit der natürlichen Ladung der Erde und hilft Ihnen, in ein gesundes und natürliches Gleichgewicht zurückzufinden.

Mehr Energie
Es gibt Dinge, die Sie tun und schaffen wollen, für die Ihnen aber scheinbar immer die Energie fehlt? Weniger Krempel bedeutet auch weniger Zeit und Energie, um sich darum zu kümmern. So bleibt Ihnen mehr Energie und Aufmerksamkeit für die Dinge, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Mehr Fokus
Wenn Sie Platz in Ihrer unmittelbaren Umgebung schaffen, schaffen Sie auch Platz in Ihrem Kopf .1 Wenn sich ein Raum öffnet, öffnet sich auch Ihr Geist, und Sie werden feststellen, dass Sie viel mehr Zeit und Energie haben, um sich auf das zu konzentrieren, was Sie wirklich tun wollen.

Vielleicht sind Sie überrascht, wie stark äußere Unordnung mit Ihrem Seelenzustand verknüpft ist. Es gibt jedoch noch andere Wege, um sich Tag für Tag um das Wohlbefinden Ihrer Seele zu kümmern, zum Beispiel mit der Ernährung

Dr. Yoshihide Hagiwara, der Entdecker des Gerstengrases, spricht in seinem Bestseller „Green Barley Essence“ über die Vorteile von grüner Gerste und wie dieser kraftvolle Nährstoff helfen kann, „mentalen Stress zu lösen“. 2

Barbara Simonsohn schreibt dazu: „Gut für den Kopf und die Laune! Gerstengras enthält wichtige Aminosäuren in erheblichen Mengen. 100 g Gerstengrassaftpulver enthalten etwa 240 mg Glutaminsäure, eine für die neuronale Übertragung wichtige Aminosäure, sowie 110 mg Phenylamin. Phenylamin, ebenfalls eine Aminosäure, fördert die Vitalität und geistige Beweglichkeit.“ 3

Jade GreenZymes® (20311) von Nikken ist ein Bio-Gerstengrassaftpulver, das von der Soil Association das Prädikat „Organic“ erhalten hat. Es bietet die vielfältigen Vorteile von Nahrungsinhaltsstoffen wie Vitaminen, Mineralien, Elektrolyten, Aminosäuren, Enzymen, Pflanzenproteinen, Ballaststoffen und vielen mehr. Einfach Wasser dazugeben und als schnelles Erfrischungsgetränk genießen.

Mit Nikken holen Sie sich Active Wellness in Ihr Leben.

1. https://mayoclinic.org/healthy-lifestyle/stress-management/in-depth/how-decluttering-your-space-could-make-you-healthier-and-happier/art-20390064
2. Veröffentlichung: Green Barley Essence The Ideal Fast Food (Yoshihide Hagiwara, M.D.) Keats
3. Veröffentlichung: Barley Grass Juice (Barbara Simonsohn) Lotus Press, Shang

24. Februar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Entdecken Sie den plantivoren Lifestyle…

Blog Banner Plantivore

2020 wird das Jahr, in dem wir die Plantivoren in unserem „Healthy-Eating-Kreis“ willkommen heißen dürfen. Beim neuen plantivoren Lebensstil dreht sich alles um eine ausgewogene, hauptsächlich pflanzliche Ernährung.

Pflanzen enthalten sehr kraftvolle Antioxidantien. Wenn Sie Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte in ihrer unverarbeiteten und unraffinierten Form essen, dann können Sie optimal von ihren Nährstoffen und positiven Wirkungen auf unsere Gesundheit profitieren.

Sauerstoff erzeugt im menschlichen Körper in allen Geweben reaktionsfreudige Moleküle, die sogenannten „freien Radikale“. Diese freien Radikale können schädlich für unsere Körperzellen sein, da sie lebenswichtige Moleküle wie die DNA und die für eine optimale Zellfunktion notwendigen Enzyme schädigen können. Antioxidantien fangen diese reaktionsfreudigen freien Radikale ein und machen sie unschädlich. Obwohl der Körper auch selbst antioxidative Moleküle produziert, können wir zusätzliche Antioxidantien auf pflanzlicher Basis, hauptsächlich aus Obst und Gemüse, über unsere Nahrung aufnehmen.

Eine pflanzenbasierte Ernährung ist nicht so streng wie eine rein vegetarische oder gar vegane Ernährung. Mit dieser Ernährungsform erhalten Sie die Flexibilität, den Großteil der Zeit hauptsächlich pflanzliche und gesunde Lebensmittel zu essen.

Und wenn Sie Lust verspüren, können Sie sich trotzdem etwas Fleisch gönnen.Ein ausgewogener Lebenswandel ist oft nachhaltiger und leichter zu führen, als Sie vielleicht denken, vor allem für diejenigen, die die gesunden pflanzlichen Lebensmittel neu für sich entdecken möchten.

Wir verraten Ihnen ein paar der Vorteile eines pflanzlichen Lifestyles:

1. Sie tun etwas Gutes für unsere Umwelt. Eine Ernährung, die auf Vollkorn, Obst und Gemüse basiert, braucht unter anderem weniger Wasser und Land, verschmutzt die Umwelt nicht so stark, verlangsamt die Abholzung und reduziert die Zerstörung des Oberbodens.1

2. Sie sparen Geld. Durch die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung sparen Sie Woche für Woche eine Menge Geld. Noch mehr freut sich Ihr Geldbeutel, wenn Sie zu Hause Ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen.

3. Ihr Körperfettanteil schmilzt. Bei einer Ernährung auf Pflanzenbasis nehmen Sie grundsätzlich Lebensmittel mit einer viel größeren Nährstoffdichte auf. Im Vergleich zu verarbeiteten Lebensmitteln sind pflanzliche Lebensmittel auch relativ kalorienarm. Die ideale Ernährungsform also für alle, die überschüssiges Körperfett loswerden wollen.

Pflanzliche Ernährungsformen bis hin zum Veganismus können gesund sein, solange sie ausgewogen und ernährungsphysiologisch angemessen sind. Bei konsequenter Befolgung kann eine ausgewogene pflanzliche Ernährung, die sich auf Vollkorn, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen konzentriert, gesundheitliche Vorteile bringen.2

Am Anfang Ihrer Reise hin zu dem neuen plantivoren Lebensstil kann Ihnen der KVB® Mahlzeitenersatz-Shake mit organischen Zutaten mit seinen pflanzlichen Nährstoffen effizient helfen. Er enthält Bio-Moringa sowie Bio-Erbsenprotein, Bio-Gemüse, Präbiotika und Probiotika.

Plantivore KVB Blog Banner 1

BIS ZU 50 % SPARENmit dem Nikken Cleanse Pack (#88060)
Set enthält:
1 x KENZEN Cleansedx
1 x KVB® Schokoladen Shake mit organischen Zutaten
Angebot gültig bis 29. Februar 2020

1. White, T. 2000. Diet and the distribution of environmental impact. Ecological Economics. 34, 145-153
2. https://www.bbcgoodfood.com/howto/guide/what-plant-based-diet

17. Februar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

EXZELLENTE Wintergesundheit und ein starkes IMMUNSYSTEM mit KENZEN Lactoferrin 2.0®

Winter Immunity banner

Lactoferrin ist ein eisenbindendes Glycoprotein (Zuckerprotein), das von Natur aus in der Milch vorkommt: Lacto = Milch, Ferrin = Eisen. Es gehört zur Familie der Transferrine, die Eisenionen transportieren, und ist ein natürlicher Bestandteil von Körperflüssigkeiten wie Speichel, Muttermilch und Tränen.

Lactoferrin bindet das bereits im Körper vorhandene Eisen und hilft dem Körper, es effizienter zu verwerten und aufzunehmen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, zusätzliche nicht körpereigene Eisenquellen aufzunehmen, sodass der Körper die richtige Menge an Eisen erhält, ohne dass Magen- und Darmbeschwerden auftreten.1

Dies ist jedoch nicht die einzige Rolle, die Lactoferrin im Körper spielt. Seine eisenbindenden Eigenschaften verleihen ihm mehrere nachgeordnete Funktionen:

  • Ein gestärktes Immunsystem. Auch für eine stärkere Abwehr Ihres Immunsystems ist Lactoferrin unverzichtbar. Lactoferrin entzieht den unerwünschten Bakterien im Körper die Nährstoffe, die sie zur weiteren Ausbreitung benötigen, und kann Ihren Körper mit nützlichen Antioxidantien versorgen, die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessern und die Gesundheit der weißen Blutkörperchen fördern.
  • Reine Haut. Wenn Sie Probleme haben, Ihre Haut rein und gesund zu erhalten, dann unterstützt Sie Lactoferrin auch bei der Reduzierung der Akneaktivität und der Verhinderung von Ausbrüchen.
  • Ein gesunder Darm. Unsere Darmgesundheit hat mit dem Gleichgewicht zwischen den Mikroorganismen zu tun, die im Verdauungstrakt leben. Die Pflege der Darmgesundheit und die Aufrechterhaltung des richtigen Gleichgewichts dieser Mikroorganismen ist für die körperliche und geistige Gesundheit, die Immunabwehr und vieles mehr von entscheidender Bedeutung. Die Gesamtheit dieser Bakterien, Hefen und Viren wird auch als „Darmmikrobiom“ oder „Darmflora“ bezeichnet. Viele Mikroben sind für die menschliche Gesundheit förderlich, einige sind sogar unverzichtbar.

Für einen dauerhaft gesunden Darm müssen Sie die Ballaststoffzufuhr erhöhen. Gute Beispiele für Gemüse mit hohem Ballaststoffgehalt sind Artischocken, Lauch, Zwiebeln und Knoblauch. Alle enthalten einen hohen Anteil von Inulin (ein präbiotischer Ballaststoff). Einige Gemüsesorten wie Blattsalat enthalten nur wenige Ballast- oder Nährstoffe. Wählen Sie Lebensmittel und Getränke mit einem hohen Gehalt an Polyphenolen. Polyphenole sind Antioxidantien, die auf Mikroben wie Treibstoff wirken. Beispiele sind Nüsse, Samen, Beeren, Olivenöl, Kohl, Kaffee und Tee – und hier vor allem grüner Tee.

Sie können auch viele fermentierte Lebensmittel essen, die lebende Mikroben enthalten. Eine gute Wahl sind ungesüßter Joghurt; Kefir, ein Sauermilchgetränk mit der fünffachen Menge an Mikroben im Vergleich zu Joghurt; Rohmilchkäse; Sauerkraut; Kimchi, ein koreanisches Gericht aus Knoblauch, Kohl und Chili; und Produkte auf Sojabohnenbasis wie Sojasauce, Tempeh und Natto.

Auch eine Nahrungsergänzung ist hilfreich. Lactoferrin kann dem Körper helfen, das aufzunehmen, was bereits vorhanden ist. Und das Wichtigste dabei: Dies geschieht absolut magenschonend.  In klinischen Studien konnte gezeigt werden, dass Lactoferrin im Vergleich zu anderen Eisenquellen eine bessere Bioverfügbarkeit aufweist und eine effizientere Absorption von Eisen ermöglicht.2

*Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Übersicht:

bioferrinimage1

Werfen Sie einen Blick auf unser KENZEN Lactoferrin 2.0® (#15700) (200 mg Lactoferrin pro Kapsel), das sanft zum Verdauungssystem ist und die guten Darmbakterien unterstützen kann, die für Ihr allgemeines Wohlbefinden so entscheidend sind.

Wir dachten, Sie interessieren diese… älteren Blog-Beiträge zu KENZEN Lactoferrin 2.0® vielleicht auch:

Wie Präbiotika und Probiotika unseren Darm unterstützen…
* Warum KENZEN Lactoferrin 2.0®?

Mit monatlichen Bestellungen sparen. KENZEN Lactoferrin 2.0® ist über das Autoship-Programm von Nikken erhältlich. Hier können Sie eine Autoship-Bestellung einrichten, die jeden Monat direkt an Ihre Haustür geliefert wird – und als Dankeschön senken wir für Sie die Produkt- und Versandkosten.

1. https://www.glanbianutritionals.com/en-gb/node/1101
2. (Rezk, Dawood, Abo-Elnasr, Halaby, & Marawan, 2015), (Rezk, Kandil, Dawood, Shaheen, & Allam, 2015), (Nappi, et al., 2009), (Paesano, et al., 2010), (Paesano, et al., 2014)

3. Februar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Einfache Tipps für einen gesunden Winter mit Winter-Wellness

Winter Blog Banner

Auch wenn es draußen kalt ist, muss der Winter nicht die ungesündeste Zeit des Jahres für Sie und Ihre Familie sein. Mit den kühlen Temperaturen bringt der Winter eine Vielzahl an Bazillen mit sich, und Sie fühlen sich daher oft etwas mitgenommen.Es mag zwar keine schnelle Lösung geben, die Erkältungen und die Grippe von Ihnen fernhält, aber hier sind ein paar einfache Maßnahmen, die Sie ergreifen können, damit Ihr Immunsystem optimale Leistungen erbringt.

1. Waschen Sie sich die Hände, und zwar richtig. Sie kommen jeden Tag mit Tausenden von Krankheitserregern und Bakterien in Kontakt. Waschen Sie sich mehrmals am Tag mit viel Seife und warmem Wasser 15-20 Sekunden lang die Hände.

2. Trinken Sie ausreichend. Die Flüssigkeit, die Sie zu sich nehmen, kann helfen, die Symptome einer Erkältung oder Grippe abzuschwächen – sie verhindert, dass die Schleimhäute in Hals und Nase austrocknen. Warme Flüssigkeiten sind besonders hilfreich, da sie helfen, Ihren Hals feucht zu halten. Laut neuen Richtlinien des National Institute for Health and Care Excellence (NICE) und Public Health England (PHE) lindern Getränke mit Honig (geben Sie einen Schuss Zitrone für zusätzliches Vitamin C hinzu!) den Hustenreiz.Versuchen Sie, mindestens 8 Gläser Flüssigkeit am Tag zu trinken.

3. Sorgen Sie dafür, dass Sie genug Schlaf bekommen. Die National Sleep Foundationempfiehlt sieben bis acht Stunden Schlaf am Tag, damit Ihr Immunsystem fit und kampfbereit bleibt. Wenn Ihr Tank leer ist und Sie an Schlafmangel leiden, kann Ihr Immunsystem darunter leiden, wodurch Sie angreifbarer für die Winterbazillen werden.

4. Licht. Öffnen Sie so oft wie möglich die Jalousien und Windows. Gehen Sie raus und genießen Sie das Tageslicht – die Gesundheitsvorteile sind endlos: Es hilft Ihnen, lebenswichtiges Vitamin D aufzunehmen und gut zu schlafen und verbessert sogar Ihre psychische Gesundheit. Nehmen Sie Ihren Hund oder Ihre Kinder mit oder genießen Sie ganz alleine einen friedlichen Spaziergang.Selbst ein paar Minuten in der Mittagspause machen einen großen Unterschied.

5. Essen Sie Obst und Gemüse in allen Farben des Regenbogens. Wussten Sie, dass jede einzelne Farbe Ihnen eine unterschiedliche Reihe an Nähstoffen gibt? Achten Sie darauf, jeden Tag genug grüne, rote, lila/blaue, gelbe/orange und weiße/braune Obst- und Gemüsesorten zu essen. Einige Beispiele für die das Immunsystem stärkenden Nährstoffe, die in Obst und Gemüse zu finden sind, sind unter anderem: Vitamin A(oder Carotinoide – alle gelben oder orangefarbenen Gemüsesorten und einige grüne Lebensmittel wie dunkelgrüneGemüsesorten),Vitamin C (Zitrusfrüchte, Kiwi, Tomaten, Kartoffeln, Beeren und Brokkoli) und Phytonährstoffe (natürlich in Pflanzen vorkommende Bestandteile). Häufige Phytonährstoffe, die bekannt dafür sind, das Immunsystem zu stärken, sind Phenole (in den meisten Obst- und Gemüsesorten vorkommend) und Flavonoide (Beeren, Zwiebeln, Rosenkohl, Zitrusfrüchte, Grünkohl und Petersilie).

Gerstengras hat von Natur aus einen hohen Anteil an vielen wichtigen Nährstoffen, die das Immunsystem unterstützen, wie etwa Vitamine, Aminosäuren, Antioxidanzien und Enzyme.

Jade GreenZymes® Bio-Gerstengrassaftpulver (Bio-Jade Greenharmonie®) von Nikken ist das optimale Wintergetränk (es kann sowohl heiß als auch kalt getrunken werden) und kann Ihnen das Bisschen zusätzliche Hilfe zur Stärkung Ihres Immunsystem während der Erkältungszeit geben.

1. https://www.nhs.uk/news/heart-and-lungs/honey-not-antibiotics-recommended-coughs/
2. https://www.sleepfoundation.org/articles/how-sleep-affects-your-immunity

27. Januar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.