So kann der Sommer kommen!

DEU Get summer ready blog banner- ENG

Jetzt ist wieder die Zeit, in der wir für den Sommer in Form kommen möchten.

Einer der wichtigsten Aspekte ist natürlich unsere Ernährung… Und mit dem Wechsel der Jahreszeiten verändern sich auch unsere Essgewohnheiten. Wir verabschieden uns von den deftigen und wärmenden Wintermahlzeiten und integrieren Sommerobst und -gemüse sowie Salate in unseren Speiseplan! Ernährung und Bewegung sind maßgebend für eine gesunde Lebensweise – und um abzunehmen und den Körper in Form zu bringen.Und die richtigen Nahrungsmittel helfen Ihnen dabei,sich wohler und gesünder fühlen.

Wussten Sie schon…

1. Die so genannten Superfoodssind nährstoffreich und fördern die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Sie enthalten nicht nur körperheilende Bestandteile und tragen dazu bei, das Immunsystem auf natürliche Weise zu optimieren, sondern können auch helfen, Entzündungsvorgänge zu hemmen und sogar schädliche Bakterien zu beseitigen. Was, wann und wie viel wir essen bestimmt, wie sehr unser Stoffwechsel angekurbelt und unsere Energielevel erhöht werden, was sich generell auf unsere allgemeine Energie auswirken kann. Machen Sie sich die fettverbrennenden Eigenschaften von Lebensmitteln wie Nüssen, Avocados, Zartbitterschokolade und Neuseeland-Kiwi zunutze.

2. Die gesündeste Art und Weise abzunehmen sind weder Radikalkuren noch plötzlich hohe Belastungen durch Sport. Was Bewegung und Ernährung betrifft, bevorzugt unser Körper langsame Veränderungen. Beispielsweise sollte jemand, der seit Jahren keinen Sport getrieben hat, nicht plötzlich damit anfangen, täglich mehrere Kilometer zu laufen. Abgesehen davon, dass es ihm wohl ziemlich schwer fallen und schnell zu Entmutigung und Demotivation führen wird, liegt das Risiko für Verletzungen und damit eine Verschlechterung der Kondition hoch. Dasselbe gilt für Personen, die plötzlich bestimmte Lebensmittel aus ihrer Ernährung verbannen.

3. Diäten, die die Kalorienaufnahme erheblich einschränken oder bei denen nur bestimmte Nahrungsmittel „erlaubt“ sind, können zu Nährstoff- und Vitaminmangel führen. Der vom britischen Gesundheitssystem NHS herausgegebene Eat Well Guidebietet umfassende Informationen zu einer gesunden Ernährung, ohne Nahrungsmittel mit wichtigen Nährstoffen auszugrenzen.

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie sich das Gewicht managen und Heißhunger verhindern lässt:

1. Ersetzen Sie täglich Ihren Kaffee oder Tee durch Kräuter- oder Grüntee. Probieren Sie den Kenzen Ten4® Matcha Green Tea Drink und helfen Sie Körper und Geist auf natürliche Art und Weise auf die Sprünge… Laut einer von Wissenschaftlern der China Academy of Chinese Medical Sciencesdurchgeführten Studie kann der regelmäßige Konsum von Grünem Tee dazu beitragen, mit fortschreitendem Alter die Knochen zu stärken.

2. Integrieren Sie MKT (mittelkettige Triglyceride) in Ihre Mahlzeiten. MKT sind gute Fette, die Untersuchungen zufolge Appetitgefühle unterdrücken. In einer 14-tägigen Studie erhielten sechs männliche Testpersonen unbegrenzt Zugriff auf eine von drei Ernährungsformen: eine mit niedrigem MKT-Gehalt, eine mit mittlerem MKT-Gehalt und eine mit hohem MKT-Gehalt. Die Kalorienaufnahme war bei den Testpersonen mit der Ernährung mit hohem MKT-Gehalt erheblich niedriger. Es wurde festgestellt, dass ein Ersetzen anderer Fette durch MKT im Rahmen einer fettreichen Ernährung „die Aufnahme überschüssiger Energie und eine Gewichtszunahme bedingt durch fett- und energiereiche Ernährung beschränken kann.”Wir bieten die einfache Lösung, diese wertvollen Fette aufzunehmen, denn sie sind die zweite Zutat in unserem proteinreichen, kohlenhydratarmen KVB® Natural Food Mix zur Nahrungsergänzung, das nur 125 Kalorien pro Portion enthält und es Ihnen ermöglicht, die Vorzüge der Inhaltsstoffe zu genießen und eine Active Wellness Lebensweise zu führen.

3. Sorgen Sie gut für Ihren Bauch. Kenzen Digestion Complex 4-20 von Nikken enthält 20 natürliche Verdauungsenzyme, die alle vier Gruppen von Makronährstoffen abbauen: Fette, Eiweiße, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Diese breitere Vielfalt an Enzymen kann Ihnen helfen, mehr Energie aus Ihrer Ernährung zu beziehen.

Die gesundheitsfördernden Entscheidungen, die wir hinsichtlich unserer Ernährung treffen, können uns dabei unterstützen, unser Gewicht im Griff zu haben, unsere Ziele im Auge zu behalten und Appetitgefühle zu vermeiden.

  1. http://www.superfoods-scientific-research.com
  2. https://www.nhs.uk/Livewell/goodfood/Pages/the-eatwell-guide.aspx
  3. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0271531716305619?via%3Dihub
  4. Stubbs RJ, Harbron CG. ,“Covert manipulation of the ratio of medium- to long-chain triglycerides in isoenergetically dense diets: effect on food intake in ad libitum feeding men,” Int J Obes Relat Metab Disord1996 May;20(5):435-44.

Sommer-Angebote… Erhältlich bis 31. August 2018.

Kenzen Ten4® Matcha Green Tea Drink – 2 zum Preis von 1
#88036 – Sie Sparen € 51.00 / 56.00 Sfr.

KVB® Natural Food Mix – Schokolade #16011 / Vanille #16010
Sie sparen 50 % – jeweils nur € 45.00 / 49.50 Sfr.

Wenden Sie sich an Ihre Unabhängige Nikken-Vertriebspartnerin/Ihren Unabhängigen Nikken-Vertriebspartner.

(8. Mai)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s