Unterstützen Sie Ihr natürliches Abwehrsystem

DEU Seasonal immunity

Am Sonntag, dem 28. Oktober 2018 ist es wieder soweit! Wir drehen die Uhren eine Stunde zurück, was bedeutet, dass der Winter vor der Tür steht.

Da sich unsere innere Uhr – unser so genannter Schlaf-Wach-Rhythmus – mit dem wechselnden Tageslicht verändert, vermutet man in der Forschung, dass auch die Veränderungen in unserem Immunsystem durch Umwelteinflüsse wie Tageslicht und Temperatur beeinflusst werden.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie gesund Sie sich im Sommer fühlen und dass Sie in den Wintermonaten öfter krank werden? Dies hat nichts damit zu tun, wie viele Stunden Sie am Strand verbringen, sondern damit, dass eine Verbindung zwischen jahreszeitlichen Veränderungen und der Funktion unseres Immunsystems besteht.

Eine kürzlich von der Universität von Cambridge durchgeführte Studiehat gezeigt, dassdie Aktivierung von etwa einem Viertel unserer Gene, die mit dem Immunsystem zu tun haben, durch die Jahreszeit beeinflusst wird.Saisonale Unterschiede präsentierten sich in gemischten Bevölkerungsgruppen mit großer ethnischer Vielfalt an diversen Standorten. Allerdings war die Übereinstimmung mit den saisonalen Aktivitätsmustern in der isländischen Bevölkerung weniger ausgeprägt. Die Forscherinnen und Forscher vermuten nun, dass dies damit in Verbindung stehen könnte, dass es in Island während des Sommers beinahe 24 Stunden am Tag hell und während der Wintermonate beinahe 24 Stunden am Tag dunkel ist.

Angesichts des herannahenden Winters ist es nun besonders wichtig, dafür zu sorgen, dass unser Abwehrsystem stark und ausgewogen ist. Die Einnahme von Nahrungsergänzungen kann helfen – und auch die folgenden Tipps:

1. Stärken Sie sich gleich morgens mit einem sättigenden Frühstück. Der Winter ist die perfekte Jahreszeit für ein warmes Frühstück wie Porridge. Eine Schüssel warmer Porridge am Morgen bedeutet nicht nur einen leckeren Start in den Tag, sondern erhöht auch die Ballaststoffaufnahme.

2. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich draußen im natürlichen Tageslicht. Ein nur 20-minütiger Spaziergang täglich kann zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

3. Konsumieren Sie mehr Obst und Gemüse. Kenzen Super Ciaga® ist ein Saftkonzentrat aus Bio-Superfrüchten, das nicht nur pur köstlich ist, sondern auch als Schorle lecker schmeckt und zudem noch das Immunsystem unterstützt. Exklusiv bei Nikken erhältlich! Die Rezeptur basiert auf einer großen Vielfalt an Bio-Beeren. Diese werden geerntet, wenn sie den Höchststand ihres Wachstumszyklus erreicht haben, um nicht nur herrlich süß zu schmecken, sondern auch die größte Wirksamkeit zu bieten. Ein gesundes Immunsystem basiert auf einer ausgewogenen Kombination an Vitaminen und Mineralien, die dem Körper über einen längeren Zeitraum zugeführt werden. Kasai® Multi-Vitamin and Minerals von Nikken bietet neben Vitaminen und Mineralien zudem Pflanzeninhaltsstoffe und Grundsubstanzen zur Unterstützung der Deckung Ihres täglichen Nährstoffbedarfs.

Der Winter kann Körper, Geist und Seele so einiges abverlangen – bieten Sie ihm also die bestmögliche Unterstützung von innen und außen.

1. https://www.nature.com/articles/ncomms8000

(22. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s