Entfalten Sie Ihr volles Potential!

Be the best

Die Persönlichkeitsentwicklung ist der Prozess der Selbsterkenntnis, der es uns ermöglicht, danach zu streben, unser volles Potential zu entfalten und der bestmögliche Mensch zu sein.

Die Persönlichkeitsentwicklung betrifft alle Aspekte unseres Lebens. Wenn wir über uns hinauswachsen und uns als Individuum weiterentwickeln, verspüren wir ein Gefühl des Erfolges, der Befriedigung und der Erfüllung. Wenn wir uns zum bestmöglichen Menschen entwickeln, uns der uns offenstehenden Möglichkeiten bewusst sind und wir motivierter und positiver sind, wirkt sich das nicht nur auf uns selbst, sondern auch auf unser Umfeld positiv aus. Den Fokus auf die eigene persönliche Weiterentwicklung zu legen ist auch nicht egoistisch. Im Gegenteil – es macht uns offen dafür, toleranter zu sein und die Bedürfnisse anderer besser zu erkennen. Wenn wir daran arbeiten, uns selbst zu optimieren, kommt das den Menschen in unserem Umfeld zugute.

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Leben optimieren können:

1. Entscheiden Sie sich für kleine Verbesserungen. Treffen Sie positive Entscheidungen, durch die Sie ein erfüllteres Leben führen können.

2. Tun Sie etwas für sich. Tun Sie etwas, was Sie gerne tun – nur um sich selbst etwas Gutes zu tun.

3. Tun Sie etwas für einen anderen Menschen. Die Zufriedenheit, die Sie empfinden, wenn sie anderen helfen, ist unbezahlbar.

4. Definieren Sie Ihren eigenen Erfolg. Was ist Ihnen am wichtigsten? Was möchten Sie verändern? Was möchten Sie lernen?

5. Achten Sie darauf, dass sich Arbeits- und Privatleben die Waage halten.

6. Verbringen Sie Ihre Zeit mit den Dingen, die Ihnen am wichtigsten sind.

7. Kümmern Sie sich um sich selbst.

8. Setzen Sie sich Ziele für die Dinge, die Sie erreichen möchten. Setzen Sie sich Ziele für Ihr Leben, die Sie motivieren und inspirieren. Setzen Sie sich Ziele, die spezifisch und umsetzbar sind.

9. Erstellen Sie einen Lifecycle-Plan.

Die Persönlichkeitsentwicklung gibt Ihnen die Gelegenheit, sich über Ihre Vision, die Sie für Ihr eigenes Leben haben, klar zu werden. Das Erlernen neuer Fertigkeiten und die Selbstoptimierung fördern die Motivation und steigern das Selbstbewusstsein. Wenn Sie selbstreflektierend denken können und sich selbst kennen, wirkt sich das positiv auf Ihre sozialen Kontakte aus.

Bei Nikken sind wir vom Potential jeder einzelnen Person überzeugt. Seit der Gründung unseres Unternehmens vor 44 Jahren in Japan legen wir mit unserem Humans Being More Silver Training (HBMST) einen Schwerpunkt auf die Persönlichkeitsentwicklung. Wir glauben fest daran, dass jeder Mensch zur Selbstoptimierung fähig ist und dass wir als Gemeinschaft dafür verantwortlich sind, anderen dabei zu helfen, ein erfüllteres Leben zu führen. Unsere Philosophie basiert auf einem Leben in Balance auf den, wie wir es nennen, Fünf Säulen der Gesundheit. Mit dem Fokus auf dem Gleichgewicht in diesen fünf Lebensbereichen – Körper, Geist, Familie, Gesellschaft und Finanzen – hat es unser HBMST-Training Tausenden Menschen ermöglicht, für sich ein besseres Leben zu schaffen.

Haben Sie Interesse, an einem unserer Trainings teilzunehmen? Dann wenden Sie sich an Ihre Unabhängige Nikken-Vertriebspartnerin bzw. Ihren Unabhängigen Nikken-Vertriebspartner oder per E-Mail direkt an Nikken: DEUsupport@nikken.co.uk.

25. Februar 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Advertisements

Neue gute Gewohnheiten für Gesundheit, ein langes Leben und Zufriedenheit…

japanese blog banner

Die erfolgreiche Umsetzung einer Active Wellness Lebensweise beruht auf guten Lebensgewohnheiten, die mit der Persönlichkeitsentwicklung Hand in Hand gehen. Active Wellness betrifft das Wohl von Körper, Geist und Seele. Laut einem Artikel in den Medical Newshaben die Menschen in Japan – insbesondere die Japanerinnen – einen wunderbaren Lösungsansatz dafür, ein gesundes, langes und glückliches Leben zu führen. Viele Produkte von Nikken basieren auf diesem japanischen Lebensansatz zu Gesundheit und Wohlergehen. Und so wird er umgesetzt:

  • In Japan wird viel Grüntee getrunken, der weithin als eines der gesündesten Getränke gilt und für seinen hohen Gehalt an Antioxidantien und Nährstoffen sowie viele weitere gesundheitliche Vorteile bekannt ist. Grünteeblätter enthalten bioaktive Verbindungen und Pflanzeninhaltsstoffe wie Flavonoide und Katechine. Eine nährstoffreiche Alternative ist Nikken Organic Jade GreenZymes®. Es wird aus dem Saft frisch geernteter Gerstengrassprosse aus biologischem Anbau hergestellt.
  • Seit jeher werden in Japan fermentierte Lebensmittel konsumiert, welche zahlreiche Vorteile für die Gesundheit bedeuten. Beliebt ist beispielsweise Nattō, das aus fermentierten Sojabohnen hergestellt wird. Fermentation ist ein Prozess, der Lebensmittel haltbar macht und durch den nützliche Enzyme, B-Vitamine, Omega-3-Fettsäuren und Probiotika entstehen. Weitere Fermentationsprodukte sind Kombucha, Kefir, Sauerkraut, Kimchi, Joghurt, Tempeh, Essiggurken und Miso-Suppe. Fermentierte Lebensmittel bringen gute Bakterien in unseren Verdauungstrakt und fördern damit die Verdauung. KENZEN Digestion Complex 4-20 unterstützt mit 20 verschiedenen Enzymtypen die normalen Verdauungsprozesse und die Nährstoffaufnahme.
  • Das einfache Gehen ist in Japan eine meditative Praxis. Anstatt von A nach B zu gelangen geht es beim meditativen Gehen darum, jeden Schritt bewusst zu gehen und sich auf die Bewegungen der Füße und die Verlagerung des Körpers in der Vorwärtsbewegung zu konzentrieren. Bewusstes Gehen mit den Kenko mStrides® von Nikken wird Ihre Meditationspraxis auf ein völlig neues Niveau heben.
  • Viele Japanerinnen und Japaner praktizieren Kampfsport wie etwa Aikido und Karate. Bei beiden handelt es sich um eine natürliche Art der Selbstverteidigung, die Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl fördern und Körper und Geist vereinen soll. Bei Ausübung der Kampfkunst wird der gesamte Körper trainiert und jeder Muskel beansprucht. Kondition, Flexibilität, Ausdauer und Kraft werden verbessert.
  • Japanerinnen und Japaner beginnen bereits im jugendlichen Alter, Thermalbäder zu besuchen. Das Baden in heißen Quellen, die sog. Balneotherapie, soll die Durchblutung anregen, Stress reduzieren und einen erholsamen Schlaf fördern. Die Wärme hilft, Muskelverspannungen zu lösen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. In Japan wird ein tiefer Respekt der Natur gegenüber empfunden. Bereits Kindern wird beigebracht, die Natur zu achten und in Harmonie mit ihr zu leben. An freien Tagen zieht es Stadtbewohner häufig raus in die Natur, um sich von den Strapazen des Arbeitslebens zu erholen.
  • Japanerinnen nehmen ihr gesamtes Leben lang und noch bis ins hohe Alter regelmäßig an Gruppenaktivitäten teil. So entstehen nicht nur viele soziale Kontakte, auch die Gehirnfunktion profitiert davon. Da eine Verbindung zwischen einem Mangel an sozialen Aktivitäten und dem mentalen Abbau besteht, halten Japanerinnen und Japaner ihren Geist auf diese großartige Art und Weise intakt. Nicht überraschen dürfte also die Tatsache, dass der Großteil der Netzwerkvermarkter Frauen sind, die sich in Gruppen mit Mentoren, die Neuzugänge betreuen, auf vertrautem Terrain befinden.
  • Die japanische Arbeitsmentalität resultiert in hoher Produktivität. Obwohl die Arbeit genauso fordernd wie im Rest der Welt ist, herrscht die Einstellung vor, dass sie unabhängig davon, wie schwer sie ist, einem höheren Zweck dient und die Mühe wert ist. Jeder trägt durch seinen Fleiß zum großen Ganzen bei, was ein gewisses Gefühl der Zugehörigkeit schafft. Durch diese erweiterte Denkweise kann die Persönlichkeitsentwicklung bereits früh im Leben beginnen. Unsere Nikken-Führungskräfte, die sich für Team Kaizen qualifizieren, verkörpern dieses positive Lebensgefühl. Bei sitzenden Tätigkeiten ist der KenkoSeat® II eine tolle Möglichkeit, direkt von der positiven Wirkung der Magnettechnologie sowie von zusätzlicher Unterstützung und Komfort zu profitieren.

Sich darüber bewusst zu sein, was für sich persönlich das Gefühl von Glück und Erfüllung bringt, ist ein weiterer Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung. Japanischen Kindern wird von klein auf beigebracht, ihre Gefühle zu erforschen und sich klar darüber zu werden, was in ihrem Leben „ikigai“ ist – „das, wofür es sich zu leben lohnt“, von jap. „iki“ Leben und „gai“ Wert. Ikigai bezeichnet das, was Freude in das Leben jedes einzelnen bringt – dabei kann es sich um alle denkbaren Variationen von Aspekten unterschiedlicher Lebensbereiche wie Arbeit, Familie, Freunde und Hobbies handeln.

Eine Active Wellness Lebensweise und die persönliche Weiterentwicklung sind ideale Voraussetzungen, für sich die 5 Säulen der Gesundheit zu realisieren.

1. https://medical-news.org/10-reasons-japanese-women-stay-slim-dont-look-old/2321/5/

21. Januar 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Mit Beharrlichkeit und Selbstvertrauen zum Diamant-Rang!

deu blog banner

Seit November 2018 sind John und Annette Jackson die neuesten Diamant-Partner. Die beiden sind seit “15 kurzen Jahren” bei Nikken und sprechen mit viel Enthusiasmus und sicherem Vertrauen in die Zukunft über ihre Nikken-Laufbahn.

“Vom ersten Tag an war der Diamant-Rang unser Ziel gewesen. Warum? Wir wollten beweisen, dass jeder mit Nikken erfolgreich sein kann. Wir waren Nikken so dankbar dafür, dass die Active Wellness Lebensweise unser Leben komplett verändert hat, weshalb wir uns voll und ganz darauf konzentrierten, die Produkte und die Geschäftsgelegenheit von Nikken mit anderen zu teilen. Dabei gingen wir mit der Überzeugung vor, dass ein Scheitern absolut nie eine Option war.

Wenn starke Führungskräfte zu unserem Team stießen, konnten wir sehen, welche Ziele sie motivierten und welche Maßnahmen sie zu deren Umsetzung ergriffen. Da wussten wir, dass unser Aufstieg zum Diamant-Rang nur eine Frage der Zeit war. Wir wurden aktiver und ließen uns von der Dynamik tragen. Für den Aufstieg zu Diamond setzten wir uns den November als Ziel, und wir stellten viele weitere Kontakte her, um zu gewährleisten, dass wir die Anforderungen erfüllten. Und Ende des Monats konnten wir gemeinsam mit drei neuen Platin-Partnern, einem Gold-Partner und fünf neuen Silber-Partnern feiern. Das war wirklich tolle Teamwork!”

Für die Jacksons erwiesen sich eine konsequente Vorgehensweise und Beharrlichkeit in ihrem Streben zum Diamant-Rang über die Jahre als treibender Wachstumsfaktor. Ihre täglichen Aktivitäten sind weitestgehend dieselben geblieben und umfassen das Tätigen von Anrufen, das Nachfassen bei Kontakten und die stetige Suche nach Interessenten, mit denen sie Nikken teilen können – immer und überall.

“Wir veränderten etwa vor drei Jahren unsere Geschäftsaufbau-Methoden, als Nikken den Fokus auf den Verkauf an Kunden legte. Dieser Ansatz gefällt uns, denn wir sind der Meinung, dass dies Nikken global gesehen von Nutzen sein wird. Wir stehen auch in ständigem Kontakt mit unseren Teammitgliedern in Nord- und Lateinamerika, indem wir sie mit nützlichen Informationen versorgen, ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen, ABC-Gespräche durchführen und immer für sie erreichbar sind.”

Unerschütterlich in ihrem Ansatz zum Geschäftsaufbau haben sich die Jacksons ihre Ziele nun noch höher gesteckt. “Wir werden weitermachen wie bisher. Bei unserer Leidenschaft und der Überzeugung von den Produkten von Nikken, unserem Unternehmen und der Notwendigkeit zu Teilen sind nie Zweifel aufgekommen. Mit viel Einsatz und der Kraft des Herrn beabsichtigen wir nun, den Royal Diamant-Rang schneller als den Diamant-Rang zu erreichen!”

Wir alle bei Nikken gratulieren Annette und Dr. John Jackson ganz herzlich!

14. Januar 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Neujahrsbotschaft 2019 von unserem CEO

DEU Mr Fulle's NY Blog Banner

Wenn ich auf unser 43. Jahr zurückblicke, gibt es vieles, wofür wir in der Nikken Family dankbar sein können. Denn im letzten Jahr haben sich Tausende Menschen weltweit für das Active Wellness Konzept von Nikken entschieden. Unsere Aufgabe – man kann es auch Mission der Menschheit gegenüber nennen – besteht darin, andere durch das Wellness-Home-Konzept dabei zu unterstützen, ein Leben in Balance zu führen.

Im kommenden Jahr hat Nikken zur Unterstützung dieser Mission viel zu bieten.

Der erste Punkt betrifft die Belegschaft: Ich freue mich sehr, die neuen Nikken Management- und Sales-Teams anzukündigen.

  • Luis Kasuga übernimmt die Position des Präsidenten von Nikken Global. In seiner neuen Rolle wird er die Führungsarbeit in der Entwicklung und Ausführung der Vertriebs- und Marketingstrategie von Nikken übernehmen. Ich bin überzeugt davon, dass er einen erheblichen Einfluss auf Ihr Geschäft haben wird.
  • Der neue geschäftsführende Direktor für Lateinamerika ist Gustavo Gomez. Er feierte vor Kurzem sein 15-jähriges Dienstjubiläum bei Nikken und genießt im Unternehmen einen hohen Bekanntheitsgrad. Nach seiner früheren Rolle als Vertriebsleiter für Lateinamerika ist der Übergang in diese neue Position für Gustavo der natürliche nächste Schritt in seiner beruflichen Laufbahn. Seine Erfahrung im Network Marketing hatte wesentlichen Einfluss auf die gemeinsame Ausrichtung der Ziele von Unternehmen und Führungskräften im Feld.
  • Jeff Isom übernimmt die Position des Vizepräsidenten der Trainingsabteilung. Diese Rolle umfasst das globale Trainingsmanagement bei Nikken. Jeff kehrt also zu seinen Wurzeln zurück, um weltweit Humans Being More Silver Training (HBMST) anzubieten, einen einzigartigen Ansatz zur Persönlichkeitsentwicklung gekoppelt mit Network-Marketing-Training.
  • Jennifer Figueroa wird die Aufgaben im Vertrieb in Lateinamerika übernehmen. Jennifer besitzt ein exzellentes Gespür für Menschen und einen ausgezeichneten Geschäftssinn – eine Kombination, die äußerst rar ist. In ihrer früheren Position als Geschäftsleitung für Mexico, Guatemala und El Salvador hat sie maßgeblich zu dem unglaublichen Erfolg unserer Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner in diesen Ländern beigetragen.
  • Nordamerika hat nun wieder einen nationalen Verkaufsleiter: Ruben Yescas. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Geschäft zurück, davon 10 Jahre allein im Network Marketing. Sein Ziel war es schon immer, Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner dabei zu unterstützen, sich ein profitables Geschäft aufzubauen.
  • Marisa Gonzalez kehrt in die Verkaufsabteilung zurück. Sie ist bereits seit 18 Jahren bei Nikken und hat sich in dieser Zeit einen ausgezeichneten Ruf aufgebaut, was die Bereitstellung des Service für unsere Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner im Feld betrifft.

Des Weiteren feiert Nikken im April sein 30-jähriges Bestehen in den USA. Nikken war und ist eine wertvolle und lohnenswerte Erfahrung für uns alle. Es gibt einfach keinen Ersatz für Humans Being More.

Bis zu Beginn des zweiten Quartals wird es in Nordamerika ein neues Warenkorbsystem geben. Es wird benutzerfreundlich, elegant und hip sein! Dieses Warenkorbsystem ist nur ein Beispiel für unser erneutes Engagement für unsere E-Commerce-Plattform. Wir planen auch, unserem Internetauftritt weitere Verbesserungen und Funktionalitäten hinzuzufügen, sobald weiterer Bedarf erkenntlich ist.

Im neuen Jahr wird sich unser Augenmerk auch verstärkt auf das digitale Marketing richten, welches uns als Medium dienen wird, um auf die Marke Nikken und alles, wofür sie steht, aufmerksam zu machen.

In 2019 werden aufregende neue Produkte eingeführt. Europa und Lateinamerika werden von den phänomenalen Vorteilen des KenkoGround™ profitieren können, das im Oktober bereits beim Toronto Summit vorgestellt worden ist. Die Erfahrungsberichte, die uns bisher erreicht haben, sind einfach unglaublich.

Und schließlich – aber vorrangig – möchte ich Ihnen dafür danken, dass Sie Teil der Nikken Family sind, und Ihnen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen!

Kurt H. Fulle
CEO und Vorstandsvorsitzender

3. Januar 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Der Weg zum Erfolg…

DEU Chantal Martin Blog

Bei Nikken geht es um weit mehr als nur innovative Produkte, denn Nikken bietet eine hervorragende Einkommensmöglichkeit1. Bei Nikken kann auf mehreren Wegen Einkommen erzielt werden: durch den Verkauf von Produkten an Kundinnen und Kunden, die Einschreibung neuer Geschäftspartnerinnen und -partner, welche sich ihr eigenes Nikken-Geschäft aufbauen, und die Teilnahme an Nikken-Motivationsprogrammen zur Maximierung des Einkommenspotentials.

Wir möchten Chantal Martin, einer unserer unabhängigen Vertriebspartnerinnen in Frankreich gratulieren. Sie hat die vergangenen Monate damit verbracht, sich ihr Nikken-Geschäft aufzubauen, und hat im August den Silber- und im September den Gold-Rang erreicht sowie das High 5 Motivationsprogramm gewonnen. Wir haben Chantal nach ihren Lieblingsprodukten gefragt und wie es ihr gelungen ist, sich ihr Geschäft aufzubauen und ihre Rangaufstiege zu erzielen. Hier ist ihre Erfolgsstory:

“Hallo, ich heiße Chantal Martin, bin 68 Jahre alt, bin Ladeninhaberin im Ruhestand und komme aus Vichy in Frankreich. Ich schrieb mich im Januar 2018 als unabhängige Nikken-Vertriebspartnerin ein, nachdem ich eine sehr positive Erfahrung beim Testen des Nikken Schlafsystems gemacht hatte.

Ich war sehr erfreut, wie toll ich mich nach Verwendung des Schlafsystems fühlte, und wollte mir selbst eines zulegen. Da ich noch weitere Produkte von Nikken ausprobieren wollte, kaufte ich mir das gesamte Schlafsystem und das PiMag® Wassersystem. Außerdem verwende ich Jade GreenZymes®, KENZEN Super Ciaga®, die KVB® Naturkostmischung und die Pflegeprodukte der TRUE elements® Marine Organic Skincare. Ich benutze diese Produkte jeden Tag – sie sind einfach unentbehrlich für mich geworden!

Mir ist bewusst geworden, dass ich selbst für meine Gesundheit verantwortlich bin – dass ich es selbst in der Hand habe, ob ich gesund bin. Ich nahm an Workshops teil und lernte, wie ich die Active Wellness Lebensweise mit anderen teilen kann.

Ich stellte Nikken vor allem Menschen vor, die sich etwas dazuverdienen wollten, ohne viel investieren zu müssen, und die im Team arbeiten wollten. Unser Team besteht aktuell aus zwei Vertriebspartnerinnen, die innerhalb von zwei Monaten den Executive-Rang erreicht und sich im Power Start Motivationsprogramm qualifiziert haben – ihre kleine anfängliche Investition haben sie nun in Form von Produkten wieder zurückbekommen – und einer weiteren Vertriebspartnerin, die den Silber-Rang in nur zwei Monaten erreicht hat und bereits ihr eigenes dreiköpfiges Team leitet.

Wir haben vor, uns bis Ende Dezember für den PARAGON Award zu qualifizieren. Unsere Leistungen waren uns durch die Hilfe und tatkräftige Unterstützung von Marie und Jean Marie und ihre Teilnahme an unseren drei Geschäftspräsentationen möglich.

Ich stehe jetzt auf dem Gold-Rang. Eine meiner Grundüberzeugungen ist es, anderen Menschen zu helfen. Nichts, was wir tun, ist jemals verschwendete Zeit. Ich weiß, dass wir nicht jedem Menschen auf dieser Welt helfen können, doch sind die Menschen in unserem Umfeld ein guter Anfang. Kein Mensch ist durch Geben jemals arm geworden. Mit tatkräftigem Einsatz, Durchsetzungsvermögen und Mut können wir ans Ziel gelangen. Der einzige Weg zu scheitern ist, vor dem Erreichen unserer Ziele aufzugeben. Seien Sie dankbar für jede Schwierigkeit, denn sie wird Ihnen helfen, über sich hinaus zu wachsen. Der Unterschied zu erfolgreichen Menschen besteht nicht in einem Mangel an Stärke oder Fachwissen, sondern in einem Mangel an Willenskraft.

Nehmen Sie die Dinge in die Hand! LOS!”

  1. Erstellen Sie eine Einkommenschance mit Nikken

26. November 2018

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Nikken-Produkte – die idealen Geschenke!

Shopping mall as a good place for Christmas shopping

Die Vorweihnachtszeit und die Feiertage sind für viele Einzelhändler eine wichtige Zeit im Jahr. Häufig wird in dieser Zeit der größte Umsatz des gesamten Jahres gemacht, da im November und Dezember die höchsten Gewinne erzielt werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie als unabhängige Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner in dieser Zeit Ihre Produktverkäufe ebenfalls erhöhen können. Immer wenn eine Kundin oder ein Kunde über Ihre Persönliche Nikken-Website (PWP) eine Bestellung aufgibt, machen Sie Verkaufsgewinne. Natürlich ist das eine hervorragende Art und Weise, ein Einkommen zu erwirtschaften, doch sollten Sie die Produkte auch aktiv bewerben, um Ihren Absatz weiter zu steigern.

Folgen Sie unseren Tipps und beobachten Sie einfach, was in den nächsten beiden Monaten passiert:

1. Posten Sie in allen Ihren sozialen Netzwerkkonten täglich etwas über die Adventszeit, Nikken-Produkte und die praktischen Einkaufsmöglichkeiten, die Ihre PWP bietet. Alternativ können Sie auch einfach die Facebook-Beiträge von Nikken teilen.

2. Gehen Sie Ihre Kontakteliste durch. Aktualisieren Sie sie, indem Sie ihr neue Namen hinzufügen und nicht mehr aktuelle Namen streichen.

3. Entscheiden Sie, wie Sie mit den Personen auf der Liste den Kontakt herstellen werden. Bedenken Sie, dass ein Anruf immer die beste Art und Weise ist, mit Ihren Kundinnen und Kunden sowie potentiellen Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern in Kontakt zu treten, und dass es auch wahrscheinlicher ist, dass Sie auf eine Kurzmitteilung eine Rückantwort erhalten als auf eine E-Mail.

4. Schreiben Sie sich einen kurzen Gesprächsleitfaden auf – mit allen Punkten, die Sie im Gespräch mit Ihren Kontakten erwähnen möchten. Dieser kann auch als Vorlage dienen, wenn Sie Ihren Kontakten eine SMS oder E-Mail schicken, falls Sie sie telefonisch nicht erreichen. Achten Sie außerdem darauf, welche Ihrer Kundinnen und Kunden dieses Jahr Nikken-Produkte bestellt haben und vermerken Sie, welche Produkte sie gekauft haben. (Siehe * unten)

Ziel dieses Skripts sollte es sein, sowohl mit bestehenden Kundinnen und Kunden als auch potentiellen Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern den Kontakt herzustellen. Das Gespräch sollte persönlich und warm sein:

  • Erinnern Sie Ihre Gesprächspartnerin bzw. Ihren Gesprächspartner, dass die Festtage vor der Tür stehen und dass Nikken-Produkte toll als Geschenke geeignet sind.
  • Erinnern Sie Ihre Gesprächspartnerin bzw. Ihren Gesprächspartner, dass sie/er sich durch die Bestellung auf Ihrer Website viel Stress (Stau, Parkplatzsuche, Gedränge, lange Schlangen und das Schleppen vieler Einkaufstaschen) erspart.
  • Erinnern Sie Ihre Gesprächspartnerin bzw. Ihren Gesprächspartner, dass Sie sie/ihn persönlich unterstützen werden, falls bei der Bestellung oder beim Versand Probleme auftreten. Nikken bietet seinen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern Online- und Telefon-Support, damit Sie Ihren Kundinnen und Kunden den besten Service bieten können.
  • Denjenigen Kundinnen und Kunden, die bereits früher einmal Nahrungsergänzungsmittel bestellt haben, sollten Sie ein Autoship-Abo anbieten. Kundinnen und Kunden, die bereits über Autoship bestellen, sollten Sie Produkte aus einer anderen Produktkategorie vorstellen. Da natürlich um diese Jahreszeit viele Geschenke gekauft werden, sollten Sie Ihre Kundinnen und Kunden auch auf unser vielfältiges Schmucksortiment hinweisen. Selbstverständlich bietet sich das Angebot und der Verkauf von Zusatzprodukten, das sog. Cross-Selling, auch für Kundinnen und Kunden an, die Produkte außerhalb der Produktkategorie Ernährung bestellt haben. Stellen Sie ihnen etwas Neues vor! *

Nikken-Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartner sollten diese Punkte das gesamte Jahr über umsetzen – allerdings bieten sich in der Vorweihnachtszeit wunderbare Gelegenheiten, Kontakte zu erneuern, Geschenkideen vorzuschlagen und hervorragenden Kundenservice zu leisten. Denken Sie daran, in Ihrem virtuellen Büro regelmäßig in den Bereichen Neuigkeiten und Informationszentrum vorbeizuschauen, damit Sie unsere Updates und Sonderaktionen nicht verpassen, die Sie dabei unterstützen, die Active Wellness Lebensweise mit allen Menschen in Ihrem Umfeld zu teilen.

(19. November 2018)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Das Erfolgsrezept weitergeben…

Leo Blog Final

Unsere Paragons verkaufen, sponsern und duplizieren

“Paragon” bedeutet so viel wie Inbegriff der Vortrefflichkeit und Perfektion. Die meisten erfolgreichen Nikken-Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartner erfüllen diese Vorbildfunktion. Der Paragon Award wurde ins Leben gerufen, um Nikken-Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartner beim Aufstieg und der Steigerung ihres Einkommens zu unterstützen und um diejenigen Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartner zu belohnen, die Neuzugänge sponsern und Produkte verkaufen – die also den bewährten Wegen zum Rangaufstieg und einem höheren Einkommen folgen. Erfahrungsgemäß verdienen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner schneller und steigen höher auf, je mehr Einsatz sie zeigen.

Der Paragon Award soll Nikken-Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartnern auf dem Silber-Rang und niedrigeren Rängen dabei helfen, zu Gold aufzusteigen. Es können jedoch alle Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner auf jedem Rang durch Erfüllung der Qualifikationsanforderungen den Paragon Award erzielen. Um sich zu qualifizieren, müssen Vertriebspartnerinnen und -Vertriebspartner in einem Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Monaten mindestens drei neue Frontline-Partnerinnen und -Partner, die mindestens auf dem Silber-Rang stehen, entwickeln. Zusätzlich müssen die Bewerberinnen und Bewerber ein Persönliches Gruppenpunktevolumen von mindestens 18.000 PGPV erzielen. Die Prämie beträgt EUR 750 in bar.

Platin-Partner Leo LeMay aus der kanadischen Provinz Quebec wurde Anfang des Jahres mit dem Paragon Award ausgezeichnet – und hat vor, es noch einmal zu tun!

Hier gibt Leo allen anderen, die sich dieser Herausforderung stellen möchten, seine persönlichen Erfolgstipps: “Ich hatte mir vorgenommen, dem festen Entschluss zu folgen, mir den Paragon Award zu holen, und es nicht einfach nur zu probieren. Ich bin überzeugt von der Entscheidung, Erfolg zu haben, und diese Entscheidung noch jeden einzelnen Tag durch konsequente Aktivitäten zu unterstützen.

Diese Aktivitäten bestehen darin, die Initiative zu ergreifen und neue Interessentinnen und Interessenten zu kontaktieren, ABC-Präsentationen* zu geben und andere auch per Telefon zu coachen, wann immer das möglich ist. Ich hatte mir die Vorgabe gesetzt, jede Woche fünf bis sieben Kontakte herzustellen und mindestens eine Präsentation zu halten, wobei es auch Wochen gab, an denen ich zwei oder drei hielt. Bei diesen Präsentationen handelte es sich entweder um ABC* oder Einzelpräsentationen (“One-on-Ones”). Durch die konsequente Umsetzung meiner Vorgaben konnte ich mein Volumen so weit erhöhen, dass ich die Qualifikationskriterien erfüllte. Viele Leute habe ich auch per Telefon gecoacht.

Um die Sponsoring-Anforderung zu erfüllen, fragte ich jeden der Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner in meiner ersten Ebene, die noch nicht Silber waren, ob sie bereit wären, zu Silber aufzusteigen. Réal Houle wollte dieses Ziel erreichen, ich sponserte weiter, und fand zwei weitere Partner, die dieses Ziel für sich umsetzen wollten. Immer wenn ich neue Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner sponsere, frage ich sie, ob sie Interesse daran hätten, in drei Monaten oder in noch kürzerer Zeit zum Silber-Rang aufzusteigen. Ich frage sie bei der Gelegenheit auch gleich, ob sie sich gleichzeitig auch für die Aufnahme in den Entrepreneurs Club qualifizieren möchten. Ich freue mich, heute sagen zu können, dass sich unser zielstrebiger Einsatz gelohnt hat: Meine neuen Frontline-Partnerinnen und -Partner sind nun unabhängig und können verkaufen und ihre eigenen neuen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner sponsern.”

Wir gratulieren Leo LeMay ganz herzlich zu seinem Paragon Award und seinem Talent, Active Wellness mit anderen Menschen zu teilen!

* Bei einer ABC-Präsentation geben ein erfahrener Vertriebspartner A und ein Vertriebspartner B einem neuen Interessenten C (Interessent des Partners B) eine Produktpräsentation/Demonstration.

(6. November)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.