Liebe schenken = Active Wellness teilen

Share the Love Blog Banner

Nur noch ein Monat bis zum Valentinstag… Der Februar gilt seit Langem als der Monat der Romantik. Der Valentinstag, wie wir ihn kennen, vereint Elemente sowohl der christlichen als auch der alten römischen Tradition. Er wird jedes Jahr am 14. Februar begangen.

Welche Bedeutung hat der Tag und warum feiern wir ihn?

Der Valentinstag ist nach dem heiligen Valentin benannt. Einer Legende zufolge soll der erste Valentinsgruß von einem eingesperrten Valentin verschickt worden sein, nachdem dieser sich in ein junges Mädchen verliebt hatte, das ihn während seiner Gefangenschaft besuchte. Man erzählt sich, dass er ihr vor seinem Tod einen Brief mit der Unterschrift „Von deinem Valentin“ geschrieben haben soll, ein Ausdruck, der noch heute verwendet wird.

Während Valentinsgrüße schon im Mittelalter beliebt waren, tauchten die ersten schriftlichen Liebeserklärungen erst nach 1400 auf. Der älteste bekannte Valentinsgruß, der heute noch existiert, ist ein Gedicht, das der Herzog von Orléans aus seiner Gefangenschaft im Tower of London an seine Frau schrieb. Heute ist das Gedicht Teil der Handschriftenbestände der British Library in London.1

Lieben heißt teilen. Der Valentinstag ist ein Tag, an dem wir unseren liebsten Menschen zeigen, wie gern wir sie haben. An vielen Orten auf der ganzen Welt werden dann Süßigkeiten, Schokolade, Blumen und Geschenke zwischen Liebenden ausgetauscht – alles im Namen des heiligen Valentin. Viele der alten Traditionen sind auch heute noch sichtbar, wenn Verliebte sich am Valentinstag Blumensträuße und Pralinen schicken. Nun könnte man meinen, dass der Valentinstag der Tag der Liebespaare ist. In Wirklichkeit jedoch es ist auch ein Tag, an dem wir die vielfältigen Beziehungen und Freundschaften in unserem Leben feiern.

Die Herzform ist einer modernen Definition nach ein Ideogramm, das die Idee des „Herzens“ in seinem metaphorischen oder symbolischen Sinn als Inbegriff von Emotion, Zuneigung und Liebe ausdrückt.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Valentinsgeschenk, das von tiefstem Herzen kommt? Nikken hat den umwerfend schönen Kenko® Herzanhänger kreiert – denn der Valentinstag ist der perfekte Moment für eine Liebeserklärung! Der Anhänger besteht auf einer Seite aus Edelstahl und ist auf der anderen Seite vergoldet. Er ist mit einem 800 Gauß starken Neodymmagneten versehen und symbolisiert das Nikken-Herz.

Genießen Sie den Valentinstag und schenken Sie Ihren Liebsten Ihre ganze Liebe und Zuneigung. Aber denken Sie daran: Auch alle anderen Tagen sollten voller Liebe sein.

 

Sie werden unser Valentinstag Angebot  ❤️

14. Januar 14. Februar 2020

Sparen Sie 50 % beim Kauf des Kenko® Heart Schmuckanhänger  (# 19150) und … entweder der Kenko Perfect Link® II-Halskette- oder der goldfarbenen Halskette als Set.

Packcodes verwenden:

Valentinstag Anhänger & Halskette (Silber) – 88062
Valentinstag Anhänger & Halskette (Gold) – 88064

1. https://www.history.com/topics/valentines-day/history-of-valentines-day-2

14. Januar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Neujahrsbotschaft unseres CEOs

45thAnniversary_Global Campaign_CNT003_ENG.jpg

KurtFulle copyLiebe Nikken-Wellness-Community,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende und ich bin dankbar für die zahlreichen Erinnerungen, die mir die vergangenen zwölf Monate beschert haben. Dazu zählen beispielsweise unser Anerkennungs-Event in Mexiko City, der Nikken North America Anniversary Event in San Diego und die Team Kaizen-Reise nach Italien. Dann waren da noch das Diamant-Seminar in Toronto, der European Inspire Event in Paris und  ein North American Leadership Summit. Ebenfalls sehr gern werde ich mich an die Markteröffnung Chiles erinnern. Alle diese Aktivitäten gaben mir die Gelegenheit, alte Freunde wiederzusehen und neue Freunde zu gewinnen. Jeder einzelne dieser Events gab mit einen Adrenalinstoß!

Außerdem bin ich dankbar für Ihr ungebrochenes Vertrauen in Nikken und dafür, dass Sie das Nikken-Konzept von Active Wellness mit so vielen Menschen teilen, die unsere Produkte wirklich brauchen. Es gibt keine Aktivität, die so bereichert, wie anderen die 5 Säulen des Wohlbefindens vorzustellen. Unser Ziel, überall Wellness Homes zu schaffen, und das Engagement, mit dem wir dieses Ziel verfolgen, ist ein erstklassiges Beispiel für Humans Being More.

Und 2020 verspricht ein aufregendes Jahr zu werden, auf das sich unsere Global Wellness Community freuen kann. Hier sind einige Beispiele von dem, was uns 2020 erwartet.

Nikken wird in Europa und Nordamerika innovative IT-Plattformen für unsere Website, unseren Online-Shop und unser Back-Office schaffen.

Wir werden weiterhin neue und verbesserte Produkte einführen, die unsere Kundinnen und Kunden wollen und brauchen.

Wir werden Ihnen noch mehr hervorragende Tools bieten, die Ihnen den Verkauf der Produkte erleichtern.

Auf unserer Welt-Convention in New York werden wir 45 Jahre Active Wellness feiern.

Geplant sind außerdem ein weiterer europäischer Event in Paris, ein weiteres Diamant-Seminar in Nordamerika und ein weiterer Leadership Summit in Nordamerika.

Außerdem wird die Qualifikation für Team Taishi und für Team Kaizen mit aufregenden Reisen in 2021 belohnt.

Gemeinsam werden wir das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Und indem Sie anderen helfen, können Sie direkt von verschiedenen Prämien profitieren, die Teil unseres Incentive-Programms sind. Und all das tun wir mit Respekt der Umwelt gegenüber.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier in der Nikken-Weltzentrale möchte ich Ihnen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr wünschen!

Mit den besten Wünschen

Kurt H. Fulle

2. Januar 2020

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Entwickeln Sie Ihre persönliche 5-Säulen-Denkweise

5Pillars Blog Banner

Vor Kurzem hatte ich das Privileg, an einem Nikken-Führungskräftetreffen teilzunehmen, das von unserem Sales und Marketing Team und Nikken-Präsident Luis Kasuga ausgerichtet wurde. Unser CEO Kurt Fulle war ebenfalls vor Ort. Was ich mitgenommen habe, waren zahlreiche interessante Informationen und Inspirationsanstöße für unsere Arbeit im kommenden Jahr.

  • Die ursprüngliche wörtliche Übersetzung der 5 Säulen der Gesundheit aus dem Japanischen lautet eigentlich „5 Säulen des Wohlbefindens“. Wohlbefinden beschreibt einen Zustand des guten Befindens und Wohlgefühls, während bei dem Begriff Gesundheit auch in gewisser Weise der Gedanke von Krankheit – und damit auch Heilung – mitschwingt. Bei Nikken helfen wir Menschen, Active Wellness in ihrem Leben umzusetzen und damit Wohlbefinden zu erreichen und beizubehalten – niemals geht es um das Heilen oder Lindern von Beschwerden und Krankheiten. Ein Leben mit Active Wellness ist ein sich entwickelnder Prozess, bei dem fortlaufend Verbesserung möglich ist.
  • Die Säule „Familie“ sollte eigentlich „Beziehung“ heißen, wenn man den japanischen Begriff als Grundlage nimmt. Natürlich ist die Familie das wichtigste Segment aller unserer Beziehungen, die wir über die Jahre aufbauen und aufrechterhalten. „Beziehungen“ ist jedoch ein weiter gefasster Begriff, weshalb Sie sich beim Aufbau dieser Säule nicht ausschließlich auf die Familie beschränken sollten.
  • Die wörtliche Übersetzung für den japanischen Begriff unserer Gesellschafts-Säule lautet eigentlich „Mitwirken“ oder „Beitrag leisten“. Es gibt überall Menschen, die Ihre Hilfe brauchen, weshalb Ihre Möglichkeiten, in unserer Gesellschaft einen Beitrag zu leisten, praktisch unbegrenzt sind. Und Nikken als Mittel zu nutzen, um anderen zu helfen, bedeutet nicht nur, anderen unsere das Wohlbefinden fördernden Produkte vorzustellen. Es bedeutete auch, dass Sie anderen zeigen, wer Sie sind, da Sie damit einen Beitrag zum Leben Ihres Gegenübers leisten – ganz nach dem Motto des Nikken-Gründers: „Du bist unersetzbar, denn du bist du.“
  • Wir brauchen die Natur, doch die Natur braucht uns nicht. Wir müssen gut zur Natur sein und zu ihrem Erhalt beitragen, weil wir auf sie angewiesen sind. In anderen Worten: Unsere Umwelt muss nicht gerettet werden, sie gibt es seit Urzeiten und sie wird auch ohne uns Menschen fortbestehen. Doch wir brauchen eine gesunde Umwelt, die unser Wohlbefinden unterstützt. Wir tragen also die Verantwortung dafür, unsere Umwelt sauber zu halten und die Natur respektvoll zu behandeln, um zu überleben.
  • Was ist unser Vermächtnis? Welches Erbe möchten Sie der Nachwelt hinterlassen? Bei Nikken verfolgen wir das Ideal der Humans Being More. Wir teilen diese Idee, und jeder einzelne muss sich mit Engagement dafür einsetzen „mehr zu sein“. Das ist eine persönliche Entscheidung, die durch positives Verhalten und Unterstützung anderer umgesetzt wird. Mit gutem Beispiel voranzugehen ist ein wertvolles Vermächtnis für die Nachwelt – das ist unser Erbe. Was möchten Sie persönlich weitergeben?

Ich hoffe, Sie hatten ein tolles 2019 – und ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein noch tolleres und erfolgreicheres Jahr 2020. Denken Sie immer daran: „Unsere Vergangenheit bestimmt nicht, wer wir sind. Sie lässt uns lediglich Lehren für die Zukunft ziehen.“

Zur Verfügung gestellt von Mabel Chiu, Nikken

27. Dezember 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Wie oft waschen Sie sich die Hände?

Blog Banner Hands Washing.jpg

Während der Vorweihnachtszeit und über die Feiertage kommen wir mit mehr Menschen in Kontakt als üblich. Obwohl das der Ausweitung unseres Freundes- und Bekanntenkreises dienlich sein kann, sind wir so auch mehr Krankheitserregern als sonst ausgesetzt. Alles, was wir anfassen, kann Bakterien und Viren auf seiner Oberfläche haben. Diese Krankheitserreger sammeln sich auf unseren Händen an, während wir über den Tag hinweg Menschen, Oberflächen und Dinge berühren. Sie können sich also selbst mit diesen Krankheitserregern infizieren, wenn Sie sich in die Augen, an die Nase oder an den Mund fassen. Zudem können Sie zur Verbreitung dieser mikroskopisch kleinen Partikel beitragen, die unser Immunsystem tagtäglich angreifen.

Der beste Schutz ist schlichtweg, sich so oft wie möglich die Hände zu waschen. Zwar ist es unmöglich, die Hände vollkommen keimfrei zu halten, doch ist häufiges Händewaschen ein absolutes Muss, wenn Sie Active Wellness in Ihrem Leben praktizieren möchten. Händewaschen kann die Übertragung von Bakterien, Viren und anderen Mikroorganismen eindämmen.

Laut NHS UK1, dem britischen Gesundheitsdienst, sollten Sie sich die Hände nicht nur waschen, wenn sie sichtbar schmutzig sind, sondern auch:

  • vorund nachdem Handhaben roher Lebensmittel wie Fleisch und Gemüse
  • vordem Einnehmen oder Handhaben von Speisen
  • vorund nachder Behandlung von Schnitten und Wunden

Waschen Sie immer Ihre Hände:

  • nachder Zubereitung von Speisen
  • nachdem Toilettenbesuch, dem Wechseln von Windeln und der Toilettenhygiene von Kindern
  • nachdem Kontakt mit Tieren, Tierfutter oder Tierkot
  • nachdem Naseputzen, Husten oder Niesen
  • nachder Behandlung von Wunden oder dem Kontakt mit Kranken
  • nachdem Kontakt mit Müll
  • nachdem Kontakt mit Tierfutter oder Leckerlis

Wie lange sollten Sie sich die Hände waschen? Laut der empfohlenen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation WHO sollten Sie zweimal „Happy Birthday“singen können, während Sie sich die Hände waschen.

Um die Ausbreitung von gängigen Krankheiten einzudämmen, ist es wichtig, Kindern schon in jungem Alter beizubringen, sich häufig die Hände zu waschen. So gehts – die 5 einfachen Schritte: Anfeuchten, Einseifen, „Schrubben“, Abwaschen und Abtrocknen.

Es empfiehlt sich, die Hände zu waschen und die Kleidung zu wechseln, nachdem Sie von der Arbeit nach Hause kommen, und sich Ihre Hände während des Arbeitstages häufig zu waschen. Sie müssen nicht notwendigerweise mit Erde oder anderen Naturprodukten arbeiten, um mit Krankheitserregern in Kontakt zu kommen.

Handdesinfektionsmittel auf Alkoholbasis, bei deren Gebrauch kein Wasser nötig ist, können eine akzeptable Alternative sein, wenn Seife und Wasser gerade nicht zur Verfügung stehen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Produkt mindestens 60 % Alkohol enthält.

Reduzieren Sie dieses Jahr über die Festtage Ihre Keimexposition, indem Sie sich ganz einfach regelmäßig die Hände mit Seife waschen. Dann steht Ihrer Active Wellness nichts mehr im Weg!

1. https://www.nhs.uk/live-well/healthy-body/best-way-to-wash-your-hands/
2. https://www.who.int/gpsc/clean_hands_protection/en/

9. Dezember 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

Reduzieren, wiederverwenden, recyceln!

Blog Recycle sign

Am effektivsten kann Müll reduziert werden, wenn er gar nicht erst produziert wird. Die Herstellung eines neuen Produkts erfordert eine Vielzahl von Materialien und viel Energie: Rohstoffe müssen aus dem Erdboden gewonnen werden und das Produkt muss hergestellt und dann an all die Orte transportiert werden, wo es verkauft wird. Daher sind Reduktion und Wiederverwendung die effektivsten Möglichkeiten, Rohstoffe und Geld zu sparen und die Umwelt zu schützen.

Vorteile von Reduktion und Wiederverwendung

  • Beugt der Umweltverschmutzung vor, da weniger neue Rohstoffe abgebaut werden müssen
  • Spart Energie
  • Reduziert Treibhausgase, die zur globalen Klimaveränderung beitragen
  • Trägt dazu bei, unsere Umwelt für künftige Generationen zu erhalten
  • Reduziert Müll, der recycelt oder zu Deponien und Verbrennungsanlagen transportiert werden muss

Reduktion und Wiederverwendung umsetzen

  • Kaufen Sie secondhand. Oft sind gebrauchte Artikel günstiger und genauso gut wie neue.
  • Weniger Verpackung. Verpacken Hersteller ihre Produkte in weniger Verpackung, werden weniger Rohstoffe benötigt. Das reduziert Müll und Kosten. Multipacks oder der Einkauf loser Artikel (wie Obst und Gemüse) können ebenfalls Verpackung reduzieren und Geld einsparen.
  • Kaufen Sie Mehrweg statt Einweg. Kaufen Sie Artikel, die wiederverwendet werden können. Bringen Sie beispielsweise Ihr eigenes Besteck und Ihren eigenen Kaffeebecher mit zur Arbeit, um keine Wegwerfartikel nutzen zu müssen.
  • Leihen/mieten Sie Artikel, die seltener gebraucht werden, wie etwa Partydekorationen, Werkzeug oder Möbel.

Recycling

Recycling ist der Prozess, in dem Abfall in neue Materialien oder Objekte umgewandelt wird. Recycling hat viele Vorteile, für viele Bereiche der Wirtschaft: Es bietet Ausgangsmaterialien, schafft Arbeitsplätze und fördert Geschäftsgelegenheiten und Innovation.1

Wir alle können unseren Beitrag leisten, selbst mit Kleinigkeiten:

  • Finden Sie heraus, wie Sie die unterschiedlichen Materialien recyceln können. Viele Materialien wie Papier, Plastik, Metall und Glas können recycelt werden. Andere Artikel wie Möbel, elektronische Geräte, Baustoffe und Fahrzeuge können ebenfalls recycelt werden, was viele Menschen jedoch nicht wissen.
  • Kaufen Sie Produkte, die recycelt werden können. Achten Sie beim Einkauf im Supermarkt auf Produkte in Verpackungen, die leicht recycelt werden können, wie Glasbehälter oder Dosen. Vermeiden Sie Plastik!
  • Kaufen Sie Produkte, die aus recycelten Materialien hergestellt wurden.
    Auf dem Etikett befindet sich ein Hinweis, ob das Produkt umweltfreundlich ist.
  • Recyceln Sie zu Hause. Ihre Gemeinde stellt Ihnen spezielle Behälter oder Müllsäcke für Recyclingmaterial wie Glas, Papier, Alu und Plastik zur Verfügung.
  • Kompostieren Sie! Dabei werden organische Abfälle zu Kompost abgebaut, der dann im Garten als Dünger verwendet werden kann. Nutzen Sie diese hervorragende Möglichkeit, Garten- und Küchenabfälle wie Laub und Gemüseschalen zu recyceln.

Die BioGreen PiMag® Water Bottle von Nikken wird aus patentierten BioGreen-Materialien hergestellt. Dadurch kann die Flasche in einer Mülldeponie oder in der Kompostierung komplett zu Biomasse abgebaut werden, die zum Nähstoffgehalt des Bodens beiträgt, sowie zu Biogas, das zur Energiegewinnung genutzt werden kann.

1. https://www.eea.europa.eu/highlights/recycling-industry-can-boost-the

18. November 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Der Kraftstoff für Active Wellness = der Kraftstoff fürs Leben

 

Grass Blog Banner

Pflanzen stellen für alle Lebensformen auf der Erde die Hauptsauerstoffquelle dar. Pflanzen sind außerdem die Hauptquelle aller Stoffe, die für uns Menschen einen Ernährungswert haben. Aufgrund unserer modernen Lebensbedingungen, zu denen Stress, Smog und Lärmbelastung gehören, brauchen wir heute lebenswichtige Stoffe dringender, als noch vor zehn Jahren. Gerstengrasextrakt kann uns diese wichtigen Stoffe bieten, die heute nicht mehr ausreichend in unseren Lebensmitteln vorhanden sind.

Dr. Yoshihide Hagiwara, Entdecker der ernährungsphysiologischen Vorteile von Gerstengras, nennt Gerstengraspulver „das beste Fast-Food der Natur“. Der Wissenschaftler, der weltweit Anerkennung genießt, hat über 200 erfolgreich einsetzbare Formeln entwickelt. Er erforschte über 150 Gräser, Pflanzen, Blüten, Gemüsesorten und Kräuter und fand schließlich heraus, dass junges Gerstengras „eines der nährstofflich ausgewogensten Lebensmittel in der Natur“ ist.

Während seiner Forschung entdeckte er außerdem, dass der Körper Nährstoffe und Enzyme aus Saftpulver besser aufnimmt, als aus dem eigentlichen Gerstengras (in Grasform). Zur Gewinnung und zum Schutz der empfindlichen Nährstoffe und Enzyme entwickelte Dr. Hagiwara ein einzigartiges Extraktions- und Sprühtrocknungsverfahren, wofür er in Japan mit dem Prestigepreis für Wissenschaft und Technik ausgezeichnet wurde. Genau dieses Verfahren kommt auch bei der Herstellung unseres Produkts Organic Jade GreenZymes® zum Einsatz.

Wir nutzen besondere Samen, die starke, breite Grastriebe ausbilden, die zur Saftgewinnung ideal sind. Unser Gerstengras wird in reichhaltigem, fruchtbarem Mutterboden angebaut und auch nur in den kälteren Jahreszeiten, um ein langsames Wachstum der Gerste zu ermöglichen, wodurch so viele Nährstoffe wie möglich aus dem Boden aufgenommen werden können. Sobald das Gerstengras 30 bis 45 cm hoch ist, wird es geerntet. In diesem Wachstumsstadium ist der Nährstoffgehalt am höchsten und die Blätter sind dick und saftig.

Unmittelbar nach der Ernte wird das Gerstengras in die Fertigungsanlage transportiert und zu Pulver verarbeitet. Zunächst wir das Gerstengras mehrmals gewaschen und mit frischem, reinem Wasser gespült. Dann wird es in 2,50 bis 5 cm lange Stücke zerteilt und durchläuft mehrere Stufen der Zerkleinerung, in denen die faserigen Bestandteile vom Saft getrennt werden.

Nachdem der Saft extrahiert worden ist, wird er in einem Vakuumverdampfungssystem konzentriert. Nach Abschluss des Konzentrationsprozesses wird der Saft nach Dr. Hagiwaras preisgekrönter Methode bei Niedrigtemperaturen sprühgetrocknet. Dieses Verfahren gewährleistet, dass die Enzyme und Nährstoffe aktiv und bioverfügbar bleiben. Das sprühgetrocknete Pulver wird zu einem gleichmäßigen Granulat verarbeitet, das sich leicht in Flüssigkeiten lösen lässt.

Während jedes einzelnen Verfahrensschritts werden Tests zur Qualitätsüberwachung durchgeführt – dies reicht vom Prüfen der Erde bis zum Testen des fertigen Produkts.

Die Formel von Nikkens Jade GreenZymes® ist koscher und vegan, besitzt einen frischen, reinen Geschmack und ist durch die Soil Association biozertifiziert.

Durch seine hohe Nährstoffdichte kann Gerstengras eine komplette Nährstoffunterstützung gewährleisten.

Gerstengrassaftpulver unterstützt die Gesundheit mit:

  • Chlorophyll;
  • antioxidativen Enzymen, insbesondere Superoxid-Dismutase (SOD) und Stickstoffreduktase;
  • antioxidativen Bioflavonoiden: einige C-Glycosylflavone wie Saponarin und Lutonarin;
  • acht essentiellen Aminosäuren, die es zu einer außerordentlich reichhaltigen Proteinquelle machen (15-mal mehr Eiweiß als Milch);
  • Mineralien: Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Kupfer;
  • Vitaminen: β-Carotin, B1, B2, B6, B12, C, Pantothensäure, Lutein und Folsäure.

Mit  einem derart breiten Nährstoffspektrum bietet Gerstengrassaftpulver umfassende Vorteile für die Gesundheit.

28. Oktober 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

 

Guter Schlaf fördert Active Wellness…

Happy Family in bed Blog Banner.jpg

Schlaf ist die beste Medizin für Körper und Geist. Bekommen wir jede Nacht die empfohlenen sieben bis acht Stunden Schlaf, bleiben wir gesund und in Balance. Ausreichend Schlaf verbessert unsere allgemeine Lebensqualität.

Während wir schlafen, regeneriert sich unser Körper – weshalb neben einer gesunden Ernährung und Bewegung für unsere Gesundheit ausreichend Schlaf unerlässlich ist. Wie können Sie sich also am besten auf eine erholsame Nachtruhe vorbereiten? Helfen können etwa Meditation oder Lesen vor dem Zubettgehen. Es gibt aber noch weitere, manchmal sogar etwas überraschende Methoden, wie Sie Körper und Geist signalisieren können, dass Sie bereit sind, schlafen zu gehen.

Hier einige Beispiele:

1. Eignen Sie sich ein Einschlafritual an. Das muss nicht Kompliziertes sein, solange Sie es jeden Abend umsetzen und damit beginnen, es mit Schlaf zu assoziieren. Guter Schlaf beginnt mit einer Ruhephase, in der Sie sich Zeit dazu nehmen, sich zu entspannen. Zünden Sie in Ihrem Schlafzimmer eine Duftkerze an, bevor Sie zu Bett gehen. Die Flamme kann ein optisches Signal dafür sein, dass es Zeit ist, sich zu entspannen, während der Duft ebenfalls zur Beruhigung beitragen wird.

2. Sorgen Sie für eine kühle Umgebung und frische Luft. Studien haben gezeigt, dass die optimale Temperatur zum Schlafen bei ca. 18,5 Grad liegt1– eine kühle Umgebung ist für guten Schlaf also ein Muss. Luftzirkulation kann ebenfalls zuträglich sein – tieferer Schlaf wird gefördert, wenn frische Luft im Raum zirkuliert. Schlafen Sie also, wenn möglich, bei gekipptem Fenster.

3. Sorgen Sie für Schlafkomfort. Wussten Sie, dass wir über einen Zeitraum von acht bis zehn Jahren über 26.000 Stunden in unserem Bett beim Schlafen verbringen? Der Komfort Ihres Bettes lässt sich ganz einfach mithilfe einer Matratzenauflage steigern. Das Naturest® KenkoPad® von Nikken ist so konstruiert, dass Sie während des Schlafs von einem sanften Massageeffekt profitieren, und kann damit Ihre allgemeine Schlafumgebung noch erheblich verbessern.

4. Bewegen Sie sich. Bewegung kann dazu beitragen, dass Sie schneller einschlafen und von tieferem Schlaf profitieren können. Körperliche Aktivität verbessert die Schlafqualität und verlängert die Schlafdauer2. Bewegung kann den Schlaf noch zusätzlich fördern: Sie reduziert Stress und macht Sie müde. Besonders förderlich sind Aktivitäten tagsüber im Freien, wenn der Körper von natürlichem Sonnenlicht profitieren kann.

5. Bleiben Sie in Einklang mit Ihrem natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus. Dies ist eine der wichtigsten Strategien für besseren Schlaf. Wenn Sie einen regelmäßigen Schlaf-Wach-Rhythmus beibehalten, fühlen Sie sich erfrischter und energiereicher, als wenn Sie genauso lange zu unterschiedlichen Zeiten schlafen, selbst wenn sich Ihre Schlafenszeiten nur um ein oder zwei Stunden verschieben.

6. Kommen Sie runter und machen Sie Ihren Kopf frei. Legen Sie sich ins Bett, schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Atmen Sie durch die Nase ein und durch den Mund aus. Wiederholen Sie dies einige Male. Legen Sie alle elektronischen Geräte beiseite. Ihre Verwendung stimuliert Ihr Gehirn wieder3.

Schlafen Sie gut, entspannen Sie Körper und Geist und genießen Sie eine Active Wellness Lebensweise!

Herbst-Schlaf-Aktion
Unsere Schlaf-Aktion beginnt am 15. Oktober und endet am 20. November. Sparen Sie 20 % beim Kauf einzelner Produkte aus der Kategorie Schlaf und weitere 10 % beim Kauf von Wellness Home Sleep Packs.

Besuchen Sie unsere Website: www.nikken.com/eu/

1. https://sleepcouncil.org.uk/perfect-sleep-environment/
2. https://www.mentalhealth.org.uk/publications/how-sleep-better
3. https://www.nhs.uk/live-well/sleep-and-tiredness/how-to-get-to-sleep/

14. Oktober 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.