Längere, sonnige Tage in Sicht…

Sleep Blog banner

Die Sommerzeit, die es uns ermöglicht, die Tageslichtstunden des Tages besser zu nutzen, beginnt dieses Jahr am 31. März. Im Sommerhalbjahr stellen wir die Zeit um eine Stunde vor, damit es abends eine Stunde länger hell ist.

Und obwohl es sich bei dieser Zeitumstellung nur um eine Stunde handelt (wir verlieren eine Stunde im Frühling und gewinnen im Herbst eine dazu), reagieren die Menschen recht unterschiedlich darauf. Einige von uns bemerken überhaupt keinen Unterschied, andere wiederum sind während der Übergangszeit wegen des veränderten Schlafmusters einige Tage lang müde, weil sich ihr natürlicher Biorhythmus (auch Schlaf-Wach-Rhythmus oder zirkadianer Rhythmus genannt) erst noch umstellen muss.Unsere innere Uhr wird von vielen Faktoren gesteuert, unter anderem durch unsere Umgebung, unsere Verhaltensweisen und sogar Medikamente.2

Im Allgemeinen wird die Umstellung auf die Sommerzeit durch den „Verlust“ einer Stunde als schwieriger empfunden als die Anpassung an die Winterzeit im Herbst.Der Vergleich mit einem Jetlag liegt nahe: Wenn wir auf längeren Flugreisen Richtung Osten reisen, verlieren wir mehrere Stunden und empfinden es als schwerer, zu einem früheren Zeitpunkt schlafen zu gehen. Reisen wir nach Westen, fällt es uns hingegen leichter, zu einem späteren Zeitpunkt einzuschlafen, allerdings wieder schwerer, wieder früher aufzuwachen.

Wenn Sie vorausschauend planen und sich auf die Umstellung auf die Sommerzeit vorbereiten möchten, können Sie an den Abenden vor der Zeitumstellung 15 bis 20 Minuten früher zu Bett gehen. Das kann für Ihr Gehirn und Ihren Körper den Übergang erleichtern.Außerdem sollten Sie darauf achten, Ihren Körper morgens so früh wie möglich Sonnenlicht auszusetzen. Dadurch kommt Ihre innere Uhr schneller auf Trab. Falls die Sonne nicht scheinen sollte oder an Ihrem Standort später aufgeht, können Sie auch elektrisches Licht nutzen, das natürliches Sonnenlicht nachahmt, um mental und körperlich wacher zu werden.5

Bei manchen Menschen kann es bis zu einer Woche dauern, bis sich der Biorhythmus an die Zeitumstellung gewöhnt hat. Regelmäßiges Sporttreiben sowie Aufstehen und Zubettgehen zur selben Tageszeit können ebenfalls dazu beitragen, Ihren Biorhythmus anzupassen.6

Die Kenko PowerSleep® Mask mit patentierter DynaFlux® Magnettechnologie kann einen besseren Schlaf fördern, indem sie störendes Licht ausblendet. Schlafen Sie jede Nacht erholsam und entspannt – mit dem Naturest® Kenkopad®, dem KenkoDream® Quilt und dem Naturest® Pillow, die alle in unserem Wellness Home Sleep Pack enthalten sind.

1,2,3.  https://www.webmd.com/sleep-disorders/features/coping-with-time-changes
4, 5. https://www.sleepfoundation.org/articles/reason-daylight-savings-time-can-give-you-jet-lag
6. https://www.health.harvard.edu/blog/daylight-saving-time-fall-back-doesnt-equal-sleep-gain-201311016836

25. März 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Advertisements

Allgemeine Gesundheitstrends für 2019

Blog banner KVB

Immer mehr Menschen möchten eine Lebensweise für sich umsetzen, die auf aktivem Wohlbefinden – Active Wellness – basiert. Hier beleuchten wir einige der Gesundheitstrendprognosen für 2019 und zeigen Ihnen auf, wie Produkte von Nikken zu diesem Trend beitragen.

1. Adaptogene Kräuter und Heilpflanzen finden ihren Weg in alltägliche Speisen und Getränke. Sie sind mittlerweile in Kaffeebars und Teeläden erhältlich.1 Und auch KENZEN Cleansedx und KENZEN Lactoferrin 2.0® enthalten Adaptogene!

2. Immer bessere Innovationen helfen uns dabei, uns von anstrengenden Aktivitäten zu erholen. “In modernen Produkten zur Regeneration kommen stärkere Elemente wie Vibration, Infrarotlicht, gezielte Kompression, intensive Kälte/Wärme, eine wirkungsvolle Entgiftung und innovative Ernährung zum Einsatz, um die Regeneration und die Entwicklungen im Körper zu beschleunigen”, so Martin Tobias, CEO von Upgrade Labs, der ersten sogenannten “Biohacking”-Einrichtung für Gesundheit und Fitness.Der KenkoTouch® und der MagCreator sind die idealen Produkte, um die natürliche Regeneration müder Muskeln zu unterstützen.

3. Im letzten Jahr stieg der Umsatz von Fleischersatzprodukten auf Pflanzenbasis auf 23 % an und wird voraussichtlich auch in 2019 weiter wachsen. “Milchprodukte” aus Pflanzen waren 2018 für einen Anteil von 13 % des Umsatzes aus Milchprodukten verantwortlich – Prognose für 2019 ebenfalls steigend! Fisch- und Meeresfrüchteersatzprodukte auf Pflanzenbasis, deren Umsatz zwischen 2017 und 2018 um 72 % gewachsen war, werden sich im kommenden Jahr voraussichtlich noch größerer Beliebtheit erfreuen. “Wenn jetzt das Bewusstsein darüber wächst, wie schädlich Hochseefischerei und Schadstoffe sind, könnten Fischersatzprodukte auf Pflanzenbasis ebenso erfolgreich werden wie pflanzenbasierte Fleischersatzprodukte”, so PowerPlant Ventrures, eine der Einrichtungen, die in aufstrebende Lebensmittelfirmen investiert.3

4. Mit zunehmendem Bewusstsein über die große Bedeutung von Schlaf für unsere allgemeine Gesundheit sind viele dazu übergegangen, ihre Schlafmuster zu erfassen und neue Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Schlafqualität zu erkunden. Wie praktisch jeder Schlafexperte bestätigen wird, ist es vor allem wichtig, konsequent einen regelmäßigen Schlaf-Wach-Rhythmus beizubehalten und selbst am Wochenende und im Urlaub immer zu denselben Uhrzeiten aufzustehen und schlafen zu gehen. Bei Nikken sind wir überzeugt davon, dass das Kenko Sleep System Menschen mit Schlafschwierigkeiten dabei unterstützen kann, besser zu schlafen und sich optimal zu erholen.

5. Auch eine gesunde Verdauung wird im kommenden Jahr weiter in den Blickpunkt rücken. Laut The Kroger Co., der größten Lebensmittel-Supermarkt-Kette der USA, haben medizinische Studien gezeigt, dass eine gesunde Darmflora die Grundlage für unser allgemeines Wohlbefinden ist und dass Verbraucherinnen und Verbraucher mehr denn je Lebensmittel wählen, die die Selbstfürsorge und ein gesundes Immunsystem unterstützen.KENZEN Lactoferrin 2.0® und KENZEN Digestion Complex 4-20 können dazu beitragen, eine optimale Verdauung, die Nährstoffaufnahme und das Wachstum guter Darmbakterien und damit auch die allgemeine Gesundheit zu fördern.

Da wir weiterhin in einer Welt leben, in der Bedürfnisse sofort befriedigt werden wollen, wird Fast-Food nicht verschwinden. Erfreulich ist jedoch, dass der Trend immer stärker zu einer gesunden Ernährung in Form von Nahrungsergänzungs-Shakes sowie Salaten und nährstoffreichen Gerichten zum Mitnehmen geht. Laut Mintel, einem Marktforschungsunternehmen, das Prognosen für Tausende von Konsumgütermärkten weltweit stellt, greifen Verbraucherinnen und Verbraucher unterwegs vermehrt zu Frühstücksprodukten zum Mitnehmen, Zwischenmahlzeiten und Optionen für ihr Abendessen. Dabei achten sie auf qualitativ hochwertige Speise- und Getränkeoptionen, die sich nahtlos in ihre schnelllebige Lebensweise, in der wenig Zeit zum Kochen bleibt, fügen, ohne dass ihre Gesundheitsziele oder der Geschmack auf der Strecke bleiben.5

KVB® Meal Replacement Mix – Chocolate (# 16011) von Nikken – aktuell im Angebot und zum halben Preis erhältlich – kann je nach Bedarf als Mahlzeit oder Zwischenmahlzeit dienen. Es ist praktisch und vielseitig zubereitbar, geeignet für Vegetarier und enthält MKT (mittelkettige Triglyceride) zur Unterstützung der Gehirnfunktion! Die Sofortmahlzeit unterstützt mit ihrer Enzymmischung und Probiotika außerdem den Magen-Darm-Trakt.

1. https://www.prnewswire.com/news-releases/2019-health-trends-forecast-300759858.html
2, 3. https://www.mindbodygreen.com/articles/wellness-trends-2019
4. https://www.foodbusinessnews.net/articles/12959-digestive-health-a-top-trend-heading-into-2019
5. https://www.foodnavigator-usa.com/Article/2018/11/30/Mintel-s-top-food-trends-for-2019-From-healthy-aging-to-convenient-food-hacks#

19. Dezember 2018

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Ein gesundes Herz…

DE Kenko Heart Launch GC

Die Herzgesundheit ist in jedem Alter ein wichtiges Thema. Oft denken junge Menschen, sie haben noch Jahre oder Jahrzehnte, bis sie sich um ihr Herz die ersten Gedanken machen müssen. Ihr Herz hat jedoch in jedem Alter Ihre Aufmerksamkeit verdient.

Laut der britischen Wohltätigkeitsorganisation Stroke Association1, die Schlaganfallpatienten unterstützt, steigt die Anzahl an jungen Menschen, die einen Schlaganfall erleiden, “dramatisch an”. Das Durchschnittsalter von Schlaganfallpatientinnen und -patienten ist in den vergangenen Jahren immer weiter gesunken, was darauf schließen lässt, dass die Anzahl der betroffenen Personen ab 45 Jahren bis 2035 auf 59 % anwachsen wird.

Das Herz gesund zu halten ist ein wichtiger Aspekt einer Active Wellness Lebensweise – in jedem Alter.

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Sie die normale Funktion Ihres Herzens unterstützen können:

  • Schlafen Sie sieben Stunden. Laut WebMD wiesen erwachsene Testpersonen, die jede Nacht sieben Stunden schliefen, weniger Calcium in ihren Arterien (ein frühes Anzeichen von Herzkrankheiten) auf als Personen, die weniger als fünf oder länger als neuen Stunden schliefen.Die Naturest® und Kenko Schlaf produkte von Nikken können dazu beitragen, einen erholsamen Schlaf zu fördern.
  • Lassen Sie Ihren Blutdruck regelmäßig überprüfen. Lassen Sie Ihren Blutdruck alle drei bis fünf Jahre überprüfen, wenn Sie 18 bis 40 Jahre alt sind, und jährlich, wenn Sie über 40 sind.
  • Eignen Sie sich gesunde Essgewohnheiten an. Ernähren Sie sich mit viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und mageren Eiweißprodukten. Schränken Sie den Konsum von Salz, Zucker, gesättigten Fetten und Alkohol ein. Einer der schnellsten Wege, Ihre Ernährung auf die richtige Spur zu bringen, ist der Verzicht auf zuckerhaltige Getränke wie Limonaden.KENZEN Super Ciaga® ist ein Fruchtsaftgetränk mit 100 % Saftanteil ohne Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe oder künstliche Farbstoffe.
  • Lassen Sie regelmäßig Ihren Blutzucker kontrollieren. Millionen Menschen leiden an Diabetes und sind sich dessen nicht bewusst, bis es zu einem kardiovaskulären Ereignis kommt. Diabetes trägt zu dem Risiko für Herzerkrankungen bei.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport. Monika Sanghavi, Assistant Professor of Cardiology des University of Texas Southwestern Medical Center sagt: “Selbst wenn wir täglich 30 Minuten Sport treiben, den Rest des Tages aber nur sitzen, hat das immer noch negative Auswirkungen auf unser Herz.”Falls Sie also lange Zeit sitzen, sollten Sie immer wieder aufstehen und/oder einige Schritte gehen.
  • Falls Sie rauchen, sollten Sie damit aufhören. Ersetzen Sie Tabak auch nicht durch e-Zigaretten. Sie enthalten zwar nicht dieselben schädlichen Chemikalien wie Zigarettenrauch, jedoch immer noch Nikotin.

N E U – Entdecken Sie Nikkens NEUES Herz!

Der neue Kenko HeartSchmuckanhänger ist aus beständigem chirurgischen 316L Edelstahl gefertigt, besitzt integrierte Neodymmagneten mit einer Stärke von 800 Gauß und ist korrosionsfest, hypoallergen und nickelfrei.

Der Schmuckanhänger mit eingraviertem Nikken-Logo ist wendbar und besitzt auf der einen Seite das Design im Goldton und auf der anderen Seite das Design im Silberton. Der Kenko Heart Schmuckanhänger ist die ideale Ergänzung zur Kenko Perfect Link® II Halskette.

Der Kenko Heart Schmuckanhänger ist ein wundervolles, aussagekräftiges Geschenk. Ein Geschenk, das von Herzen kommt.

Entdecken Sie den neuen Kenko Heart Schmuckanhänger hier:

https://www.nikken.com/office/oecountry.htm

  1. https://www.stroke.org.uk/system/files/sotn_2018.pdf
  2. https://www.webmd.com/a-to-z-guides/prevention-15/heart-healthy/12-tips-for-better-heart-health?page=1

ANGEBOT vom 3. bis 14. Dezember 2018

Beim Kauf von mindestens 3 unserer Schmuckstücke und/oder Uhren erfolgt der Versand Ihrer Bestellung KOSTENLOS*.

*KOSTENLOSER Versand nur bei Bestellungen, die die genannten Artikel enthalten. Für weitere Artikel, die der Bestellung hinzugefügt werden, fallen die üblichen Versandkosten an.

3. Dezember 2018

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schlafen ist gesund…

Sleep Promo Banner ENG

Der HERBST 2018 ist in vollem Gange und wir nähern uns allmählich den Wintermonaten… Das heißt: Die Tage werden immer kürzer und die Nächte immer länger.

Doch tragen die zusätzlichen Stunden der Dunkelheit auch dazu bei, dass wir besser schlafen?

Experten zufolge schlafen wir Menschen allgemein während der Wintermonate ein wenig länger als während der Sommermonate. Allerdings sollen die wenigen Minuten, die es – verglichen mit den Tagen vor der Wintersonnenwende – nach der Sonnenwende herum länger dunkel ist, wahrscheinlich keinen großen Einfluss auf unsere Schlafgewohnheiten haben. Die Sleep Council Organisation im Vereinigten Königreich empfiehlt für Erwachsene sieben bis zwölf Stunden Schlaf pro Nacht1.

Im Durchschnitt verbringen wir Menschen ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen. Während des Schlafs kann unser Körper die Energiereserven wieder auffüllen und Reparaturen vornehmen. Unser Gehirn ordnet und speichert die Erinnerungen des vorangegangenen Tages. Wie viel Schlaf wir benötigen, ist abhängig von Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und weiteren Faktoren. Zudem können sich unsere Schlafzyklen mit dem Alter auch verändern.

Unser Schlafzimmer sollte also der Ort sein, wo wir uns von den Belastungen des Tages erholen und den Stress hinter uns lassen können. Folgen Sie unseren Tipps, um von erholsamem, revitalisierendem Schlaf zu profitieren:

1. Verzichten Sie auf High-Tech! Lesen Sie vor dem Schlafengehen ein Buch oder eine Zeitschrift, werden Ihre Lider bald schwerer werden. Wenn Sie jedoch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder am Computer lesen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Gegenteil der Fall sein und Sie werden länger wach bleiben.

2. Öffnen Sie das Fenster! Die Temperatur in Ihrer Schlafumgebung spielt eine wichtige Rolle für das Einschlafen und den zirkadianen Rhythmus. Wenn Ihnen zu heiß ist, verursacht das nicht nur körperliches Unbehagen – es kann auch verhindern, dass Ihr Körper die Tiefschlafphasen durchläuft und dadurch auf die guten Hormone, die in diesen Phasen ausgeschüttet werden, verzichten muss.

3. Investieren Sie in eine gute Matratze. Es ist vor allem Ihr Bett, das bestimmt, wie lange und wie gut Sie schlafen. Natürlich verändern sich Ihr Bett und Ihr Körper mit der Zeit (beide werden älter!) – wenn Ihre Matratze also sieben Jahre oder noch älter ist, ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Denn eine ältere Matratze kann Ihnen nicht mehr die Unterstützung bieten, die Sie für einen erholsamen Schlaf benötigen. Diese eine Veränderung kann den Ausschlag dafür geben, dass Sie wieder von optimalem Schlaf profitieren können. Auch Ihre Kissen sollten Sie regelmäßig wechseln, um sicherzustellen, dass auch Ihr Nacken und Ihre Wirbelsäule richtig unterstützt werden.

Nikken bietet Ihnen die ideale Lösung – mit innovativen Schlaftechnologien. Nutzen Sie vom 1. bis zum 31. Oktober 2018 unsere „Ab ins Bett“ – Aktion:

*10 % Rabatt auf das Naturest® KenkoPad®, den KenkoDream® Decke und das Naturest® Kissen.
*10 % Rabatt + KOSTENLOSER Versand beim Kauf unserer Wellness Home Sleep Packs.
* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/

(1. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Träume werden wahr – mit erholsamem Schlaf

Sleep Blog banner - DEU

Studien beweisen, dass guter, erholsamer Nachtschlaf dazu beitragen kann, unsere Lern- und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern, da in ausgeruhtem Zustand unser Aufmerksamkeitsvermögen, unsere Entscheidungsfähigkeit und unsere Kreativität gesteigert sind.

Es ist eine wohlbekannte Tatsache, dass ausreichend Schlaf von elementarer Bedeutung für unser Funktionieren ist. Allerdings leiden viele Erwachsene und Kinder unter Schlafmangel. Studien haben gezeigt, dass zu wenig Schlaf sogar die Aktivität in einigen Bereichen des Gehirns, die unsere Emotionen und unser Verhalten steuern, beeinträchtigen kann.1

Einige Menschen sind es bereits gewohnt, zu wenig zu schlafen, und erkennen nicht, dass sie sich damit einem Risiko aussetzen.Sie sind sich nicht bewusst, dass sie zu wenig Schlaf bekommen haben und sind der Meinung, gut zu funktionieren. So erkennen beispielsweise übermüdete Autofahrer nicht, dass sie nicht mehr fahrtüchtig sind. Dabei weisen wissenschaftliche Studien darauf hin, dass Schlafmangel die Fahrtüchtigkeit im selben Maße wie Alkohol beeinträchtigen kann.1

Neben einer festen Schlafenszeit können die Schlafumgebung und das, woraufwir schlafen, einen großen Unterschied ausmachen, was unsere Active Wellness betrifft. Schon bevor die hohe Bedeutung guten Schlafs zum wichtigen Thema geworden ist, hat sich Nikken bereits für die Förderung gesunden Schlafs eingesetzt und ist auch weiterhin ein großer Verfechter der Schlaferfahrung mit innovativer Magnettechnologie. Die in diesem Monat neu eingeführten Wellness Home – Sleep Packs sollen Ihnen dabei helfen, gut zu schlafen und von den Gesundheitsvorteilen guten Schlafs zu profitieren – sowie sich ein existenzfähiges Geschäft aufzubauen, indem Sie unsere Wellness Home Packs mit anderen teilen, sie verkaufen und mit ihnen neue Leute sponsern.

Die Sleep Packs sind in einer Auswahl an Größen erhältlich, damit die richtige Größe für jedes Bett gewährleistet ist. Sie werden auf patentierter DynaFlux® Technologie schlafen und nie wieder auf etwas anderem schlafen wollen! PLUS: Beim Kauf eines der Sleep Packs sparen Sie 10% im Vergleich zum Kauf der einzelnen Produkte.

Machen Sie guten Schlaf zu Ihrem Geschäft… Da das PV (persönliche Volumen) der Wellness Home Packs erhöht ist, eignen sie sich ideal zum Promoten und Verkaufen – damit Sie die monatlichen Qualifikationsanforderungen erfüllen und im Rang aufsteigen! Sponsern Sie beispielsweise einen neuen Vertriebspartner mit einem Single Schlaf Pack oder verkaufen Sie einen an einen Kunden, erhalten Sie sofort 750 PV! Bei größeren Sleep Packs sind das sogar bis zu 1.500 PV! Unsere Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner finden in ihrem virtuellen Büro noch weitere Informationen.

Sonderinitiative während des Monats der Pack-Einführung: Alle, die den Summer Dash erfolgreich abgeschlossen haben, profitieren im gesamten August bei der Bestellung des Sleep Packs und der anderen Wellness Home Packs von kostenlosem Versand.

  1. https://www.nhlbi.nih.gov/health/health-topics/topics/sdd/why
  2. https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/

(13. August)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

 

 

Nikken zu teilen ist jetzt noch einfacher!

Facebook banner - DEU

Der Slogan von Nikken lautet „Discover It. Live It. Share it!“ Wir möchten, dass Menschen auf der ganzen Welt von uns hören, von der Active-Wellness-Lebensweise, die wir bieten, profitieren und allen Menschen in ihrem Umfeld von uns erzählen. Da Sie dies hier lesen, haben Sie uns bereits gefunden. Und wir hoffen, dass Sie sich auch bereits von unseren Produkten überzeugen konnten. Aber erzählen Sie anderen von uns? Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Nikken am besten mit anderen teilen können?

Nikken zu teilen, war durch die Produkte und den Vergütungsplan immer schon unkompliziert – doch jetzt ist es noch einfacher! Denn wir führen jetzt unsere neuen Wellness Home Packs ein. Sie sind perfekt dazu geeignet, Nikken-Vertriebspartnerinnen, -Vertriebspartner, -Kundinnen und -Kunden für eine Active-Wellness-Lebensweise zu sponsern. Sie finden sie ab 1. August 2018 in unserem Online-Shop! Es wird die folgenden Produktpacks geben:

  • 1 Wasser Pack
  • 1 Energy Pack
  • Unterschiedliche Schlaf Packs

Die Vorteile der Wellness Home Packs

  • Die Packs bieten ein sehr attraktives Angebot. Werden die in den Packs enthaltenen Produkte einzeln gekauft, kosten sie mehr.
  • Mit unseren drei Produktpacks sind Sie auf dem besten Weg, mit Ihrem Wellness Home eine Active-Wellness-Lebensweise umzusetzen.
  •  Sie müssen nicht mehr „raten“, mit welchem Produkt Sie am besten in das Gespräch mit einem Interessenten einsteigen. Sie stellen Ihrem Interessenten Nikken einfach mit dem Produktpaket/den Produktpaketen vor, das/die zu ihm am besten passt/passen, und unterstützen ihn auf diese Weise, sich ein Wellness Home einzurichten.
  •  Wir empfehlen den Start mit einem Wasser Pack, da sauberes, reines Wasser für die Gesundheit entscheidend ist, ganz unabhängig davon, wo Sie wohnen.*
  • Die Packs helfen Ihnen, im Rang aufzusteigen und/oder sich monatlich mit Verkaufsvolumen zu qualifizieren; sie besitzen einen erhöhten PV-Wert. Beispielsweise steigen Sie nur durch das Sponsern eines neuen Nikken-Vertriebspartners, der einen Schlaf Pack – King kauft, oder den Verkauf des Packs an einen Kunden zum Executive-Rang auf, bzw. Sie erreichen Ihre monatliche PGPV-Anforderung, wenn Sie auf Platin oder einem höheren Rang stehen.

Nikken. Discover it. Live It. Share It.

*Summer Dash Incentive: Diejenigen, die im Juli unseren Summer Dash erfolgreich abgeschlossen haben und 500 PPV erzielt haben, profitieren beim Kauf eines Wellness Home Packs im gesamten August von kostenfreiem Versand. Dieses Angebot gilt nicht für internationale Kundinnen und Kunden.

Ab 1. September profitieren neue Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner von kostenlosem Versand, wenn sie einen Wasser Pack im Monat ihrer Einschreibung kaufen oder verkaufen.

(30. Juli)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

Erholt und revitalisiert aufwachen…

DEU Sleep blog banner

Wir alle haben schon oft gehört, dass wir nachts acht Stunden schlafen sollten. Zahlreiche Organisationen, vom britischen Gesundheitssystem NHS bis zur US-amerikanischen National Sleep Foundation, geben diese Richtlinie. Doch worauf gründet sich dieser Ratschlag?

Weltweit durchgeführte Studien, die untersuchten, wie oft in den unterschiedlichen Altersgruppen der Bevölkerung Krankheiten auftreten, sind alle zu demselben Schluss gekommen: Sowohl diejenigen, die zu wenig schlafen, als auch diejenigen, die zu lange schlafen, haben ein höheres Risiko für mehrere Krankheiten und ein kürzeres Leben.

Shane O’Mara, Professor für experimentelle Hirnforschung am Trinity College Dublin sagt, dass es zwar mitunter schwierig sei zu sagen, ob schlechter Schlaf die Ursache oder ein Symptom einer Erkrankung ist, zwischen diesen beiden Faktoren jedoch ein Zusammenhang bestehe.1

Zum Beispiel treiben körperlich weniger fitte Personen weniger Sport, was dazu führt, dass sie schlecht schlafen und dadurch erschöpft sind, was wiederum dazu führt, dass sie weniger bereit dazu sind, Sport zu treiben usw.

Menschen, die weniger schlafen, scheinen auch zu viel des Hormons Ghrelin zu produzieren, das für Hungergefühle verantwortlich sein soll. Sie produzieren nicht genug des Hormons Leptin, das mit einem Sättigungsgefühl in Verbindung gebracht wird, was das Risiko zur Fettleibigkeit erhöhen kann.

Wir benötigen unterschiedliche Arten von Schlaf, um uns zu regenerieren

Nachdem wir eingeschlafen sind, durchläuft unser Körper in jeweils etwa 60 bis 100 Minuten andauernden Zyklen unterschiedliche Schlafphasen. Jede dieser Phasen spielt eine andere Rolle für die vielen Vorgänge, die in unserem Körper ablaufen, während wir schlafen.

In der ersten Phase jedes Zyklus befinden wir uns in einem schläfrigen, entspannten Zustand zwischen Wachsein und Schlafen – unsere Atmung verlangsamt sich, die Muskeln entspannen sich und die Herzfrequenz sinkt. Die zweite Phase ist durch etwas tieferen Schlaf gekennzeichnet – obwohl wir denken wir seien noch wach, schlafen wir mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits. Die dritte Phase ist der Tiefschlaf. Während dieser Phase aufzuwachen ist sehr schwer, denn unser Körper befindet sich im Zustand geringster Aktivität. Bei den Phasen zwei und drei handelt es sich um kurzwelligen Schlaf, der für gewöhnlich traumlos verläuft.

Nach dem Tiefschlaf gehen wir einige Minuten in Phase 2 über, um dann in die Traumphase, den REM-Schlaf (REM, engl. Rapid Eye Movement (dt.: schnelle Augenbewegungen)) zu wechseln. In dieser Phase träumen wir. In einem Schlafzyklus durchlaufen wir alle Schlafphasen von eins bis drei, gehen dann kurzweilig nochmals in Phase zwei über, bevor wir in die REM-Schafphase treten. In späteren Zyklen sind die REM-Schlafphasen gewöhnlich länger; verkürzen wir also unsere Schlafzeiten, wirkt sich das unverhältnismäßig stark auf unseren REM-Schlaf aus.

Im Durchschnitt verbringt ein Mensch ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Während des Schlafs kann unser Körper die Energiereserven wieder auffüllen und Reparaturen vornehmen. Unser Gehirn ordnet und speichert die Erinnerungen des vorangegangenen Tages. Wie viel Schlaf wir benötigen ist abhängig von Alter Geschlecht, Gesundheitszustand und anderen Faktoren. Zudem können sich unsere Schlafzyklen mit dem Alter auch verändern.2

Wie schaffen wir es nun, nachts gut zu schlafen?

Hier sind unsere Top-3-Tipps für erholsamen Schlaf:

1. EIN KOMFORTABLES UND STÜTZENDES BETT bietet die besten Voraussetzungen, um die gesamte Nacht gut zu schlafen. Eine gute Matratze verteilt den Druck gleichmäßig, richtet die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Position aus und unterstützt während des Schlafs die Durchblutung. Genießen Sie jede Nacht ruhigen, erholsamen Schlaf – mit dem Nikken Naturest® Kenkopad®. Diese Matratzenauflage, deren Design auf innovativer Schlafforschung und Magnettechnologie basiert, ist aus hypoallergenem Latex gefertigt, der antimikrobielle Eigenschaften besitzt und resistent gegen Staubmilben ist. Das Nikken Naturest® KenkoPad® aus natürlichen Materialien und aus ökologisch unbedenklichen und nachwachsenden Quellen stammendem nicht allergenem Latexkönnte aus Ihrer herkömmlichen Matratze eine Schlafumgebung machen, die einem gesünderen Schlaf zuträglicher ist.

2. SCHAFFEN SIE DIE IDEALE UMGEBUNG FÜR GUTEN SCHLAF. Das Schlafzimmer sollte ruhig und dunkel sein und die richtige Temperatur haben – ideal sind 16-18 °C; unter Ihrer Bettdecke wird sich das wärmer anfühlen! Revolutionäre Technologie und edle Materialien machen den Nikken KenkoDream® Quilt perfekt für jede Jahreszeit. Eine Lage aus Magneten unterstützt den magnetischen Kokon-Effekt, und reflektierende Keramikfasern tragen zur Ableitung von überschüssiger Wärme bei – für eine komfortable Schlaftemperatur. Machen Sie Ihr Schlafsystem komplett – mit dem Nikken Naturest® Pillow profitieren Sie von den Vorteilen einer auf natürliche Weise unterstützenden Kissenfüllung aus nicht-allergenem Latex, die die komfortable Ausrichtung von Kopf, Nacken und Wirbelsäule fördern kann. Latex ist besonders flexibel und wird durch diese besondere Spannkraft im Vergleich zu Schaumstoff nicht so leicht „platt“. Der Kissenbezug ist aus einem Mischgewebe aus Bambus und Baumwolle gefertigt, und der Naturlatex-Kissenkern zeichnet sich durch integrierte Magnetscheiben mit innovativer RAM™ Technologie (Radialachsiger Magnetismus) aus.

Sie sollten zudem alle elektrischen oder elektronischen Geräte entfernen, da selbst Bereitschaftsanzeigen einen negativen Einfluss auf die Schlafqualität nehmen können. Der Raum sollte auch nicht stickig sein – versuchen Sie einmal, bei gekipptem Fenster zu schlafen. Dringt durch das geöffnete Fenster zu viel Lärm ein, sollten Sie dem Raum vor dem Schlafengehen gut durchlüften.

3. FOLGEN SIE EINEM BEWÄHRTEN ALLABENDLICHEN RITUAL VOR DEM ZUBETTGEHEN. Beginnen Sie mit Ihrem allabendlichen Ritual etwa eine Stunde vor dem Zubettgehen, um sowohl Körper als auch Geist genügend Zeit zu geben, zu entspannen und ruhiger zu werden. Gehen Sie nicht hungrig ins Bett, vermeiden Sie aber, abends zu viel zu trinken – insbesondere Alkohol und Koffein. Auf Sport sollte in den sechs Stunden vor dem Zubettgehen ebenfalls verzichtet werden. Setzen Sie sich auch feste Zeiten für das allabendliche Zubettgehen und das morgendliche Aufstehen.

Was passiert, wenn wir nachts gut schlafen?

1. Die Stimmung verbessert sich. Bekommen wir nicht genug Schlaf, leidet unsere emotionale Belastbarkeit. Schlaf hat enorme Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit. Haben wir gut geschlafen, können wir mit einer Belastungssituation besser umgehen, als nach einer schlechten Nachtruhe.

2. Weniger Hungergefühle. Schlafmangel kann unser Hungerempfinden beeinträchtigen. Der Spiegel des Sättigungshormons Leptin sinkt, während der des Hungerhormons Ghrelin steigt, was dazu führt, dass wir ein Verlangen nach mehr Kalorien verspüren und unser Sättigungsgefühl verzögert eintritt.

3. Die Gehirnleistung verbessert sich. Das Lymphsystem des Körpers entfernt Gifte – und im Gehirn findet ein ähnlicher Prozess statt. Nach etwa 5 Stunden nach Beginn des Schlafzyklus kommt es zu einem Calciumanstieg, durch den Nervengifte entfernt werden. Wird der Schlaf gestört, findet dieser Schritt jedoch womöglich nicht statt.

Wenn Sie den beschriebenen Ratschlägen folgen, können Sie dazu beitragen, dass Sie nachts erholsam und komfortabel schlafen – um morgens erfrischt und regeneriert aufzuwachen!

  1. https://shaneomara.com/2014/10/20/why-you-need-lots-of-good-quality-sleep-sleep-loss-affects-work-performance-ethics-memory-and-health-2/
  2. https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/ 

Schlaf-Sonderaktion… erhältlich bis 31. Mai 2018.

20 % PREISNACHLASS auf ausgewählte Schlafprodukte!

Wenden Sie sich zur Bestellung an Ihre Unabhängige Nikken Vertriebspartnerin/Ihren Unabhängigen Nikken-Vertriebspartner.

(14. Mai)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.