Längere, sonnige Tage in Sicht…

Sleep Blog banner

Die Sommerzeit, die es uns ermöglicht, die Tageslichtstunden des Tages besser zu nutzen, beginnt dieses Jahr am 31. März. Im Sommerhalbjahr stellen wir die Zeit um eine Stunde vor, damit es abends eine Stunde länger hell ist.

Und obwohl es sich bei dieser Zeitumstellung nur um eine Stunde handelt (wir verlieren eine Stunde im Frühling und gewinnen im Herbst eine dazu), reagieren die Menschen recht unterschiedlich darauf. Einige von uns bemerken überhaupt keinen Unterschied, andere wiederum sind während der Übergangszeit wegen des veränderten Schlafmusters einige Tage lang müde, weil sich ihr natürlicher Biorhythmus (auch Schlaf-Wach-Rhythmus oder zirkadianer Rhythmus genannt) erst noch umstellen muss.Unsere innere Uhr wird von vielen Faktoren gesteuert, unter anderem durch unsere Umgebung, unsere Verhaltensweisen und sogar Medikamente.2

Im Allgemeinen wird die Umstellung auf die Sommerzeit durch den „Verlust“ einer Stunde als schwieriger empfunden als die Anpassung an die Winterzeit im Herbst.Der Vergleich mit einem Jetlag liegt nahe: Wenn wir auf längeren Flugreisen Richtung Osten reisen, verlieren wir mehrere Stunden und empfinden es als schwerer, zu einem früheren Zeitpunkt schlafen zu gehen. Reisen wir nach Westen, fällt es uns hingegen leichter, zu einem späteren Zeitpunkt einzuschlafen, allerdings wieder schwerer, wieder früher aufzuwachen.

Wenn Sie vorausschauend planen und sich auf die Umstellung auf die Sommerzeit vorbereiten möchten, können Sie an den Abenden vor der Zeitumstellung 15 bis 20 Minuten früher zu Bett gehen. Das kann für Ihr Gehirn und Ihren Körper den Übergang erleichtern.Außerdem sollten Sie darauf achten, Ihren Körper morgens so früh wie möglich Sonnenlicht auszusetzen. Dadurch kommt Ihre innere Uhr schneller auf Trab. Falls die Sonne nicht scheinen sollte oder an Ihrem Standort später aufgeht, können Sie auch elektrisches Licht nutzen, das natürliches Sonnenlicht nachahmt, um mental und körperlich wacher zu werden.5

Bei manchen Menschen kann es bis zu einer Woche dauern, bis sich der Biorhythmus an die Zeitumstellung gewöhnt hat. Regelmäßiges Sporttreiben sowie Aufstehen und Zubettgehen zur selben Tageszeit können ebenfalls dazu beitragen, Ihren Biorhythmus anzupassen.6

Die Kenko PowerSleep® Mask mit patentierter DynaFlux® Magnettechnologie kann einen besseren Schlaf fördern, indem sie störendes Licht ausblendet. Schlafen Sie jede Nacht erholsam und entspannt – mit dem Naturest® Kenkopad®, dem KenkoDream® Quilt und dem Naturest® Pillow, die alle in unserem Wellness Home Sleep Pack enthalten sind.

1,2,3.  https://www.webmd.com/sleep-disorders/features/coping-with-time-changes
4, 5. https://www.sleepfoundation.org/articles/reason-daylight-savings-time-can-give-you-jet-lag
6. https://www.health.harvard.edu/blog/daylight-saving-time-fall-back-doesnt-equal-sleep-gain-201311016836

25. März 2019

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Advertisements

Schlafen ist gesund…

Sleep Promo Banner ENG

Der HERBST 2018 ist in vollem Gange und wir nähern uns allmählich den Wintermonaten… Das heißt: Die Tage werden immer kürzer und die Nächte immer länger.

Doch tragen die zusätzlichen Stunden der Dunkelheit auch dazu bei, dass wir besser schlafen?

Experten zufolge schlafen wir Menschen allgemein während der Wintermonate ein wenig länger als während der Sommermonate. Allerdings sollen die wenigen Minuten, die es – verglichen mit den Tagen vor der Wintersonnenwende – nach der Sonnenwende herum länger dunkel ist, wahrscheinlich keinen großen Einfluss auf unsere Schlafgewohnheiten haben. Die Sleep Council Organisation im Vereinigten Königreich empfiehlt für Erwachsene sieben bis zwölf Stunden Schlaf pro Nacht1.

Im Durchschnitt verbringen wir Menschen ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen. Während des Schlafs kann unser Körper die Energiereserven wieder auffüllen und Reparaturen vornehmen. Unser Gehirn ordnet und speichert die Erinnerungen des vorangegangenen Tages. Wie viel Schlaf wir benötigen, ist abhängig von Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und weiteren Faktoren. Zudem können sich unsere Schlafzyklen mit dem Alter auch verändern.

Unser Schlafzimmer sollte also der Ort sein, wo wir uns von den Belastungen des Tages erholen und den Stress hinter uns lassen können. Folgen Sie unseren Tipps, um von erholsamem, revitalisierendem Schlaf zu profitieren:

1. Verzichten Sie auf High-Tech! Lesen Sie vor dem Schlafengehen ein Buch oder eine Zeitschrift, werden Ihre Lider bald schwerer werden. Wenn Sie jedoch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder am Computer lesen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Gegenteil der Fall sein und Sie werden länger wach bleiben.

2. Öffnen Sie das Fenster! Die Temperatur in Ihrer Schlafumgebung spielt eine wichtige Rolle für das Einschlafen und den zirkadianen Rhythmus. Wenn Ihnen zu heiß ist, verursacht das nicht nur körperliches Unbehagen – es kann auch verhindern, dass Ihr Körper die Tiefschlafphasen durchläuft und dadurch auf die guten Hormone, die in diesen Phasen ausgeschüttet werden, verzichten muss.

3. Investieren Sie in eine gute Matratze. Es ist vor allem Ihr Bett, das bestimmt, wie lange und wie gut Sie schlafen. Natürlich verändern sich Ihr Bett und Ihr Körper mit der Zeit (beide werden älter!) – wenn Ihre Matratze also sieben Jahre oder noch älter ist, ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Denn eine ältere Matratze kann Ihnen nicht mehr die Unterstützung bieten, die Sie für einen erholsamen Schlaf benötigen. Diese eine Veränderung kann den Ausschlag dafür geben, dass Sie wieder von optimalem Schlaf profitieren können. Auch Ihre Kissen sollten Sie regelmäßig wechseln, um sicherzustellen, dass auch Ihr Nacken und Ihre Wirbelsäule richtig unterstützt werden.

Nikken bietet Ihnen die ideale Lösung – mit innovativen Schlaftechnologien. Nutzen Sie vom 1. bis zum 31. Oktober 2018 unsere „Ab ins Bett“ – Aktion:

*10 % Rabatt auf das Naturest® KenkoPad®, den KenkoDream® Decke und das Naturest® Kissen.
*10 % Rabatt + KOSTENLOSER Versand beim Kauf unserer Wellness Home Sleep Packs.
* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/

(1. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Nikkens Unterstützung für den Sport…

JT Banner

Die Nikken-Produkte aus der Produktkategorie Ruhe & Entspannung wurden so konzipiert, dass sie sich nahtlos in den Alltag integrieren lassen.

Nikken entwickelt seit über 37 Jahren innovative Magnettechnologien, die unseren Körper durch ein ideales Umfeld unterstützen und dazu beitragen, für Balance und Entspannung zu sorgen.

Während die Schlafprodukte von Nikken jede Nacht den natürlichen Regenerationsprozess des Körpers unterstützen sollen, wurden die Magnetprodukte in der Produktkategorie Ruhe & Entspannung mit dem Ziel entwickelt, diese Unterstützung für den Rest des Tages und am Abend – und auch beim Sport – fortzuführen.

Hier bei Nikken sind wir sehr stolz darauf, den britischen Leistungssportler Jack Turner mit der PiMag® Water Bottle und einigen Produkten aus der Kategorie Ruhe & Entspannung unterstützen zu können, die ihn bei seinen Wettbewerben auf internationaler Ebene in den letzten Monaten begleiteten.

Wir stellen vor – Jack Turner

Nationaler Meister im Zehnkampf Englische Schulen U20 – 2018
All time British No.1 im Zehnkampf U18 – 2018
Qualifikation und Auswahl für das „Team GB“ U18 der European Championships in Ungarn – 2018
Meister im Achtkampf Englische Schulen U17 – 2017
Silbermedaille im Home International Pentathlon (Fünfkampf) in England – 2017
Silbermedaille im Britischen Freiluft-Hochsprung U17 – 2017

Bereits im Alter von 16 Jahren wurde Jack Turner Meister im Achtkampf U17 der Englischen Schulen, als er in Boston an der englischen Ostküste Gold gewann. Kurz darauf repräsentierte Jack England bei den Schools International Athletics Board (SIAB) Home Internationals im schottischen Glasgow und holte dort die Silbermedaille im Hallen-Fünfkampf.

Dieses Jahr absolvierte Jack bei den Somerset County Championships seinen ersten Zehnkampf. Er gewann außerdem in den Landesmeisterschaften in der Altersklasse U18 den British Standards Wettbewerb und übertraf mit seiner Leistung nicht nur alle Erwartungen, sondern auch die in Europa geltenden Zugangsbestimmungen. Dies führte zur Auswahl für Team GB, mit dem er Großbritannien bei den European Championships in Ungarn vertrat.  Und die European Championships sollten auch der große Wettbewerb sein, bei dem Jack einen neuen britischen Rekord aufstellte. Einige Monate später nahm Jack an seinem ersten U21 Zehnkampf teil und konnte sich mit der Goldmedaille einen weiteren nationalen Titel sichern. Am Ende der Freiluftsaison 2018 steht Jack nun auf Rang 6 in Europa, ist Weltranglistensechster im U18 Zehnkampf und Vierter im Vereinigten Königreich im U20 Zehnkampf. Für die Meisterschaften im nächsten Jahr hat er sich viel vorgenommen!

Bei seiner Teilnahme an Wettkämpfen auf der ganzen Welt verwendet Jack auch häufig Nikken-Produkte. Wir haben Jack gebeten, uns etwas über seine Erfahrungen mit Nikken-Produkten zu erzählen:

“Die KenkoTherm® Support Wrap Kniebandage empfand ich als sehr unterstützend, im Besonderen, nachdem ich letztes Jahr beim Weitsprung das Kniegelenk übersteckt hatte. Und die Kniebandage unterstützt mich nicht nur körperlich, sondern auch mental. Durch ihre enge Passform bietet sie optimalen Komfort, auch bei längerem Tragen, und lange Zeit trug ich sie auch bei meinen Wettkämpfen.

Auch das MagDuo® verwende ich sehr oft.In der Vorbereitungsphase auf die European Championships habe ich es zur Entspannung der kleinen Muskeln und für die Gelenke genutzt.

Den Nikken KenkoTouch® setzte ich bei einer Sehnenentzündung ein, die ich mir bei einem Zehnkampf, nur wenige Tage vor einem weiteren Wettbewerb, zuzog. Ich verwendete ihn abends vor dem Schlafengehen und hatte das Gefühl, dass sich über Nacht mein Zustand verbesserte und ich am Folgetag eine gute Leistung bringen konnte.

Zu Hause habe ich ein PiMag® Waterfall Gravity System, weshalb es natürlich beruhigend für mich war – besonders bei Wettkämpfen im Ausland – mit der PiMag® Water Bottle eine Wasserflasche mit integriertem Filter zur Verfügung zu haben.”

Weitere Produkte unserer Produktkategorie Ruhe & Entspannung umfassen neben den Nikken Schlafprodukten die magnetischen Einlegesohlen, die Mini-Magneten, Magneten zur Massage, Stützbandagen, kinesiologisches Tape, Schmuck und die Sitzauflage. Kaufen Sie die Produkte in einem unserer Produktpakete – dem Schlaf Pack oder dem Energy Pack – sparen Sie 10 %!

Alle Produkte unser Produktreihe Ruhe & Entspannung finden Sie auf: https://www.nikken.com/eu/home_de/.

Jack verwendet folgende Nikken-Produkte:

KenkoTherm®Support Wraps – Größen siehe Nikken-Website

Kenko MagDuo®(#3020)

KenkoTouch® (#2316)

PiMag®Water Bottle (#11375)

PiMag® Waterfall (#1384)

(24. September)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Träume werden wahr – mit erholsamem Schlaf

Sleep Blog banner - DEU

Studien beweisen, dass guter, erholsamer Nachtschlaf dazu beitragen kann, unsere Lern- und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern, da in ausgeruhtem Zustand unser Aufmerksamkeitsvermögen, unsere Entscheidungsfähigkeit und unsere Kreativität gesteigert sind.

Es ist eine wohlbekannte Tatsache, dass ausreichend Schlaf von elementarer Bedeutung für unser Funktionieren ist. Allerdings leiden viele Erwachsene und Kinder unter Schlafmangel. Studien haben gezeigt, dass zu wenig Schlaf sogar die Aktivität in einigen Bereichen des Gehirns, die unsere Emotionen und unser Verhalten steuern, beeinträchtigen kann.1

Einige Menschen sind es bereits gewohnt, zu wenig zu schlafen, und erkennen nicht, dass sie sich damit einem Risiko aussetzen.Sie sind sich nicht bewusst, dass sie zu wenig Schlaf bekommen haben und sind der Meinung, gut zu funktionieren. So erkennen beispielsweise übermüdete Autofahrer nicht, dass sie nicht mehr fahrtüchtig sind. Dabei weisen wissenschaftliche Studien darauf hin, dass Schlafmangel die Fahrtüchtigkeit im selben Maße wie Alkohol beeinträchtigen kann.1

Neben einer festen Schlafenszeit können die Schlafumgebung und das, woraufwir schlafen, einen großen Unterschied ausmachen, was unsere Active Wellness betrifft. Schon bevor die hohe Bedeutung guten Schlafs zum wichtigen Thema geworden ist, hat sich Nikken bereits für die Förderung gesunden Schlafs eingesetzt und ist auch weiterhin ein großer Verfechter der Schlaferfahrung mit innovativer Magnettechnologie. Die in diesem Monat neu eingeführten Wellness Home – Sleep Packs sollen Ihnen dabei helfen, gut zu schlafen und von den Gesundheitsvorteilen guten Schlafs zu profitieren – sowie sich ein existenzfähiges Geschäft aufzubauen, indem Sie unsere Wellness Home Packs mit anderen teilen, sie verkaufen und mit ihnen neue Leute sponsern.

Die Sleep Packs sind in einer Auswahl an Größen erhältlich, damit die richtige Größe für jedes Bett gewährleistet ist. Sie werden auf patentierter DynaFlux® Technologie schlafen und nie wieder auf etwas anderem schlafen wollen! PLUS: Beim Kauf eines der Sleep Packs sparen Sie 10% im Vergleich zum Kauf der einzelnen Produkte.

Machen Sie guten Schlaf zu Ihrem Geschäft… Da das PV (persönliche Volumen) der Wellness Home Packs erhöht ist, eignen sie sich ideal zum Promoten und Verkaufen – damit Sie die monatlichen Qualifikationsanforderungen erfüllen und im Rang aufsteigen! Sponsern Sie beispielsweise einen neuen Vertriebspartner mit einem Single Schlaf Pack oder verkaufen Sie einen an einen Kunden, erhalten Sie sofort 750 PV! Bei größeren Sleep Packs sind das sogar bis zu 1.500 PV! Unsere Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner finden in ihrem virtuellen Büro noch weitere Informationen.

Sonderinitiative während des Monats der Pack-Einführung: Alle, die den Summer Dash erfolgreich abgeschlossen haben, profitieren im gesamten August bei der Bestellung des Sleep Packs und der anderen Wellness Home Packs von kostenlosem Versand.

  1. https://www.nhlbi.nih.gov/health/health-topics/topics/sdd/why
  2. https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/

(13. August)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.