Unterstützen Sie Ihr natürliches Abwehrsystem

DEU Seasonal immunity

Am Sonntag, dem 28. Oktober 2018 ist es wieder soweit! Wir drehen die Uhren eine Stunde zurück, was bedeutet, dass der Winter vor der Tür steht.

Da sich unsere innere Uhr – unser so genannter Schlaf-Wach-Rhythmus – mit dem wechselnden Tageslicht verändert, vermutet man in der Forschung, dass auch die Veränderungen in unserem Immunsystem durch Umwelteinflüsse wie Tageslicht und Temperatur beeinflusst werden.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie gesund Sie sich im Sommer fühlen und dass Sie in den Wintermonaten öfter krank werden? Dies hat nichts damit zu tun, wie viele Stunden Sie am Strand verbringen, sondern damit, dass eine Verbindung zwischen jahreszeitlichen Veränderungen und der Funktion unseres Immunsystems besteht.

Eine kürzlich von der Universität von Cambridge durchgeführte Studiehat gezeigt, dassdie Aktivierung von etwa einem Viertel unserer Gene, die mit dem Immunsystem zu tun haben, durch die Jahreszeit beeinflusst wird.Saisonale Unterschiede präsentierten sich in gemischten Bevölkerungsgruppen mit großer ethnischer Vielfalt an diversen Standorten. Allerdings war die Übereinstimmung mit den saisonalen Aktivitätsmustern in der isländischen Bevölkerung weniger ausgeprägt. Die Forscherinnen und Forscher vermuten nun, dass dies damit in Verbindung stehen könnte, dass es in Island während des Sommers beinahe 24 Stunden am Tag hell und während der Wintermonate beinahe 24 Stunden am Tag dunkel ist.

Angesichts des herannahenden Winters ist es nun besonders wichtig, dafür zu sorgen, dass unser Abwehrsystem stark und ausgewogen ist. Die Einnahme von Nahrungsergänzungen kann helfen – und auch die folgenden Tipps:

1. Stärken Sie sich gleich morgens mit einem sättigenden Frühstück. Der Winter ist die perfekte Jahreszeit für ein warmes Frühstück wie Porridge. Eine Schüssel warmer Porridge am Morgen bedeutet nicht nur einen leckeren Start in den Tag, sondern erhöht auch die Ballaststoffaufnahme.

2. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich draußen im natürlichen Tageslicht. Ein nur 20-minütiger Spaziergang täglich kann zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

3. Konsumieren Sie mehr Obst und Gemüse. Kenzen Super Ciaga® ist ein Saftkonzentrat aus Bio-Superfrüchten, das nicht nur pur köstlich ist, sondern auch als Schorle lecker schmeckt und zudem noch das Immunsystem unterstützt. Exklusiv bei Nikken erhältlich! Die Rezeptur basiert auf einer großen Vielfalt an Bio-Beeren. Diese werden geerntet, wenn sie den Höchststand ihres Wachstumszyklus erreicht haben, um nicht nur herrlich süß zu schmecken, sondern auch die größte Wirksamkeit zu bieten. Ein gesundes Immunsystem basiert auf einer ausgewogenen Kombination an Vitaminen und Mineralien, die dem Körper über einen längeren Zeitraum zugeführt werden. Kasai® Multi-Vitamin and Minerals von Nikken bietet neben Vitaminen und Mineralien zudem Pflanzeninhaltsstoffe und Grundsubstanzen zur Unterstützung der Deckung Ihres täglichen Nährstoffbedarfs.

Der Winter kann Körper, Geist und Seele so einiges abverlangen – bieten Sie ihm also die bestmögliche Unterstützung von innen und außen.

1. https://www.nature.com/articles/ncomms8000

(22. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Advertisements

Aus den Tiefen des Meeres – Entdecken Sie die natürliche Kraft der Meeresalgen…

TE Blog

Die Produkte der TRUE elements® Marine Organic Skincare Hautpflegeserie von Nikken basieren alle auf einer synergetischen Mischung aus Bio-Meeresalgen und Küstenpflanzen, die einen hohen Gehalt an Spurenelementen und Mineralien bieten.

Aus nachhaltigen Vorkommen; die Meeresalgen in der TRUE elements® Marine Organic Skincare Reihe von Nikken stammen aus nachhaltigen Vorkommen in einem Seegebiet vor der Atlantikküste der Bretagne, das von der UNESCO zum Weltnaturerbe gezählt wird. Das heißt, dass dieses Gebiet als Teil des Weltkulturerbes erhalten und geschützt wird und für die Menschheit von unermesslichem Wert ist.

Vor ihrer Ernte haben die Meeresalgen eine Fülle von Spurenelementen und Mineralien aus dem Meer aufgenommen, die allesamt eine äußerst hautnährende Wirkung besitzen. Aufgrund der hohen Qualitätsstandards die Verarbeitung der Meeresalgen betreffend, wissen wir genau, welche Arten von Meeresalgen verwendet, wie sie geerntet und wie sie dem jeweiligen Produkt zugesetzt werden.

In Übereinstimmung mit der Nikken-Philosophie von natürlichen Produkten, die gut für uns sind, sind die Produkte der TRUE elements® Marine Organic Skincare Reihe durch EcoCertbiozertifiziert – d. h. mindestens 99 % der gesamten Inhaltsstoffe stammen aus natürlichen Quellen. EcoCert ist eine anerkannte internationale Zertifizierung, die die höchste ökologische/biologische Integrität gewährleistet. Das ist eine Auszeichnung, die nur wenige Produkte – selbst jene, die als “bio” bezeichnet sind – erhalten haben.

Hier eine Übersicht der Meeresalgenarten, die in unserer TRUE elements® Marine Organic Skincare Reihe zum Einsatz kommen:

1. Chodrus crispus. Knorpeltang kann zur Aufrechterhaltung des natürlichen Feuchtigkeitsgehalts der Haut beitragen.
2. Crithmum maritimum. Meerfenchel kann die natürliche Schutzfunktion, die Erneuerung der Hautzellen und ein strahlendes, geschmeidiges Aussehen der Haut unterstützen.
3. Ulva lactuca. Meersalat kann das natürliche Strahlen der Haut verstärken.
4. Laminaria digitata. Fingertang ist reich an Mineralien und Spurenelementen, die die natürliche Regeneration der Haut unterstützen können. Er spendet Feuchtigkeit und verleiht der Haut ein natürlich strahlendes Aussehen.
5. Fucus vesiculosus. Blasentang trägt dazu bei, die Haut zu stimulieren und zu beleben.

Die Haut ist zwar an allen Körperstellen aus denselben Lagen aufgebaut, diese unterscheiden sich jedoch von Körperbereich zu Körperbereich. Beispielsweise ist die Haut in unserem Gesicht anders als die an unseren Händen. Ein gutes Hautpflegeprogramm kann maßgeblich dazu beitragen, dass die Haut auf natürliche Weise weich und geschmeidig bleibt.

PRODUKT-WIEDEREINFÜHRUNG – jetzt bestellbar!

NEU TRUE elements® Hand and Foot Cream (#2053) in neuer großer 75-ml-Tube
Gleicher Preis, größere Größe (früher nur 50 ml!)

1. http://www.ecocert.com/en

(16. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Psychische Gesundheit und Wohlbefinden durch eine Active Wellness Lebensweise…

Mental Health blog banner

Jedes Jahr ist am 10. Oktober der von der Weltgesundheitsorganisation WHO anerkannte Weltweite Tag der psychischen Gesundheit (“World Mental Health Day”)1. Er soll vorrangig weltweit das Bewusstsein für Fragen der psychischen Gesundheit stärken und Bemühungen zur Unterstützung der psychischen Gesundheit vorantreiben.

Auch am Arbeitsplatz sind psychische Probleme keine Seltenheit. Laut der Hilfsorganisation Mind for mental healthmuss sich mindestens jeder sechste Arbeitnehmer mit allgemeinen psychischen Problemen wie Angstgefühlen und Depressionen auseinandersetzen. Oft fällt es diesen Personen schwer, über ihre Probleme zu sprechen, da die psychische Gesundheit immer noch ein Tabu ist und sich viele nicht trauen, dieses Thema am Arbeitsplatz anzusprechen. Kleine, einfache Schritte können diesen Menschen jedoch helfen, ihren Arbeitsplatz so zu gestalten, dass die Psyche weniger leidet.

Hier sind einige Ansätze:

1. Tauschen Sie sich mit anderen aus. Sich geschätzt und anderen nahe zu fühlen ist ein grundlegendes menschliches Bedürfnis – wird es erfüllt, können wir in unserer sozialen Umgebung gut funktionieren. Soziale Beziehungen können bei Menschen allen Alters eine unerlässliche Rolle bei der Verbesserung der psychischen Verfassung spielen.

2. Seien Sie achtsam. Wenn Sie sich immer wieder selbst daran erinnern, aufmerksamer zu sein, kann dies Ihr Bewusstsein erweitern und vertiefen. Achtsamkeit kann die Selbsterkenntnis verbessern und positive Entscheidungen, die auf Ihren Werten und Motivationen basieren, begünstigen.

3. Lernen Sie. Wenn Sie in Ihrem Leben immer wieder neue Dinge lernen, kann dies sowohl Ihr Selbstbewusstsein stärken als auch das gesellschaftliche Miteinander und ein aktiveres Leben begünstigen. Es ist erwiesen, dass zwischen der Praxis, sich Ziele zu setzen, und gesteigertem Wohlbefinden ein Zusammenhang besteht.

4. Geben Sie. Menschen, die ein größeres Interesse daran haben, anderen zu helfen, halten sich mit höherer Wahrscheinlichkeit auch für glücklich.

5. Seien Sie aktiv. Regelmäßige körperliche Bewegung steht in allen Altersgruppen in Verbindung mit weniger depressiven Verstimmungen und Angstgefühlen. Dabei muss es sich nicht unbedingt um besonders intensive sportliche Aktivitäten handeln. Auch gemäßigte Aktivitäten wie einfaches Gehen können soziale Interaktionen fördern und für ein gewisses Maß an Bewegung sorgen.

6. Entspannen Sie Körper und Geist. Wir alle wissen, dass ein gesunder Körper auch einen gesunden Geist beherbergt. Unabhängig davon, wie körperlich oder psychisch herausfordernd Ihr Arbeitsplatz ist, sollten Sie sich immer Zeit nehmen, zu entspannen. Das kompakte, tragbare Kenko MagDuo® von Nikken (#3020) ist das ideale Massagegerät für den Arbeitsplatz. Die beiden innovativen Massagekugeln können Ihnen in nur wenigen Minuten neue Energie schenken! Eine gute Massage kann selbst bei Menschen, die sich der besten Gesundheit erfreuen, positive Resultate liefern. Die aktive Oberfläche des Kenkotouch® (#2316) von Nikken mit den sich bewegenden Massagenoppen fördert durch die kraftvolle, zielgerichtete Massage den Stressabbau und die Entspannung. Das tragbare Gerät lässt sich ganz praktisch über ein USB-Kabel aufladen.

Sobald Ihr Körper entspannt ist, wird auch ihr Geist loslassen… Folgen Sie diesen Tipps und verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in ein entspanntes und stressfreies Umfeld, das eine gesunde psychische Verfassung unterstützt.

  1. http://www.who.int/mental_health/world-mental-health-day/en/
  2. https://www.mind.org.uk/workplace/mental-health-at-work/taking-care-of-yourself/

(8. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Schlafen ist gesund…

Sleep Promo Banner ENG

Der HERBST 2018 ist in vollem Gange und wir nähern uns allmählich den Wintermonaten… Das heißt: Die Tage werden immer kürzer und die Nächte immer länger.

Doch tragen die zusätzlichen Stunden der Dunkelheit auch dazu bei, dass wir besser schlafen?

Experten zufolge schlafen wir Menschen allgemein während der Wintermonate ein wenig länger als während der Sommermonate. Allerdings sollen die wenigen Minuten, die es – verglichen mit den Tagen vor der Wintersonnenwende – nach der Sonnenwende herum länger dunkel ist, wahrscheinlich keinen großen Einfluss auf unsere Schlafgewohnheiten haben. Die Sleep Council Organisation im Vereinigten Königreich empfiehlt für Erwachsene sieben bis zwölf Stunden Schlaf pro Nacht1.

Im Durchschnitt verbringen wir Menschen ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen. Während des Schlafs kann unser Körper die Energiereserven wieder auffüllen und Reparaturen vornehmen. Unser Gehirn ordnet und speichert die Erinnerungen des vorangegangenen Tages. Wie viel Schlaf wir benötigen, ist abhängig von Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und weiteren Faktoren. Zudem können sich unsere Schlafzyklen mit dem Alter auch verändern.

Unser Schlafzimmer sollte also der Ort sein, wo wir uns von den Belastungen des Tages erholen und den Stress hinter uns lassen können. Folgen Sie unseren Tipps, um von erholsamem, revitalisierendem Schlaf zu profitieren:

1. Verzichten Sie auf High-Tech! Lesen Sie vor dem Schlafengehen ein Buch oder eine Zeitschrift, werden Ihre Lider bald schwerer werden. Wenn Sie jedoch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder am Computer lesen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Gegenteil der Fall sein und Sie werden länger wach bleiben.

2. Öffnen Sie das Fenster! Die Temperatur in Ihrer Schlafumgebung spielt eine wichtige Rolle für das Einschlafen und den zirkadianen Rhythmus. Wenn Ihnen zu heiß ist, verursacht das nicht nur körperliches Unbehagen – es kann auch verhindern, dass Ihr Körper die Tiefschlafphasen durchläuft und dadurch auf die guten Hormone, die in diesen Phasen ausgeschüttet werden, verzichten muss.

3. Investieren Sie in eine gute Matratze. Es ist vor allem Ihr Bett, das bestimmt, wie lange und wie gut Sie schlafen. Natürlich verändern sich Ihr Bett und Ihr Körper mit der Zeit (beide werden älter!) – wenn Ihre Matratze also sieben Jahre oder noch älter ist, ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Denn eine ältere Matratze kann Ihnen nicht mehr die Unterstützung bieten, die Sie für einen erholsamen Schlaf benötigen. Diese eine Veränderung kann den Ausschlag dafür geben, dass Sie wieder von optimalem Schlaf profitieren können. Auch Ihre Kissen sollten Sie regelmäßig wechseln, um sicherzustellen, dass auch Ihr Nacken und Ihre Wirbelsäule richtig unterstützt werden.

Nikken bietet Ihnen die ideale Lösung – mit innovativen Schlaftechnologien. Nutzen Sie vom 1. bis zum 31. Oktober 2018 unsere „Ab ins Bett“ – Aktion:

*10 % Rabatt auf das Naturest® KenkoPad®, den KenkoDream® Decke und das Naturest® Kissen.
*10 % Rabatt + KOSTENLOSER Versand beim Kauf unserer Wellness Home Sleep Packs.
* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.https://sleepcouncil.org.uk/how-much-sleep-do-we-need/

(1. Oktober)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Nikkens Unterstützung für den Sport…

JT Banner

Die Nikken-Produkte aus der Produktkategorie Ruhe & Entspannung wurden so konzipiert, dass sie sich nahtlos in den Alltag integrieren lassen.

Nikken entwickelt seit über 37 Jahren innovative Magnettechnologien, die unseren Körper durch ein ideales Umfeld unterstützen und dazu beitragen, für Balance und Entspannung zu sorgen.

Während die Schlafprodukte von Nikken jede Nacht den natürlichen Regenerationsprozess des Körpers unterstützen sollen, wurden die Magnetprodukte in der Produktkategorie Ruhe & Entspannung mit dem Ziel entwickelt, diese Unterstützung für den Rest des Tages und am Abend – und auch beim Sport – fortzuführen.

Hier bei Nikken sind wir sehr stolz darauf, den britischen Leistungssportler Jack Turner mit der PiMag® Water Bottle und einigen Produkten aus der Kategorie Ruhe & Entspannung unterstützen zu können, die ihn bei seinen Wettbewerben auf internationaler Ebene in den letzten Monaten begleiteten.

Wir stellen vor – Jack Turner

Nationaler Meister im Zehnkampf Englische Schulen U20 – 2018
All time British No.1 im Zehnkampf U18 – 2018
Qualifikation und Auswahl für das „Team GB“ U18 der European Championships in Ungarn – 2018
Meister im Achtkampf Englische Schulen U17 – 2017
Silbermedaille im Home International Pentathlon (Fünfkampf) in England – 2017
Silbermedaille im Britischen Freiluft-Hochsprung U17 – 2017

Bereits im Alter von 16 Jahren wurde Jack Turner Meister im Achtkampf U17 der Englischen Schulen, als er in Boston an der englischen Ostküste Gold gewann. Kurz darauf repräsentierte Jack England bei den Schools International Athletics Board (SIAB) Home Internationals im schottischen Glasgow und holte dort die Silbermedaille im Hallen-Fünfkampf.

Dieses Jahr absolvierte Jack bei den Somerset County Championships seinen ersten Zehnkampf. Er gewann außerdem in den Landesmeisterschaften in der Altersklasse U18 den British Standards Wettbewerb und übertraf mit seiner Leistung nicht nur alle Erwartungen, sondern auch die in Europa geltenden Zugangsbestimmungen. Dies führte zur Auswahl für Team GB, mit dem er Großbritannien bei den European Championships in Ungarn vertrat.  Und die European Championships sollten auch der große Wettbewerb sein, bei dem Jack einen neuen britischen Rekord aufstellte. Einige Monate später nahm Jack an seinem ersten U21 Zehnkampf teil und konnte sich mit der Goldmedaille einen weiteren nationalen Titel sichern. Am Ende der Freiluftsaison 2018 steht Jack nun auf Rang 6 in Europa, ist Weltranglistensechster im U18 Zehnkampf und Vierter im Vereinigten Königreich im U20 Zehnkampf. Für die Meisterschaften im nächsten Jahr hat er sich viel vorgenommen!

Bei seiner Teilnahme an Wettkämpfen auf der ganzen Welt verwendet Jack auch häufig Nikken-Produkte. Wir haben Jack gebeten, uns etwas über seine Erfahrungen mit Nikken-Produkten zu erzählen:

“Die KenkoTherm® Support Wrap Kniebandage empfand ich als sehr unterstützend, im Besonderen, nachdem ich letztes Jahr beim Weitsprung das Kniegelenk übersteckt hatte. Und die Kniebandage unterstützt mich nicht nur körperlich, sondern auch mental. Durch ihre enge Passform bietet sie optimalen Komfort, auch bei längerem Tragen, und lange Zeit trug ich sie auch bei meinen Wettkämpfen.

Auch das MagDuo® verwende ich sehr oft.In der Vorbereitungsphase auf die European Championships habe ich es zur Entspannung der kleinen Muskeln und für die Gelenke genutzt.

Den Nikken KenkoTouch® setzte ich bei einer Sehnenentzündung ein, die ich mir bei einem Zehnkampf, nur wenige Tage vor einem weiteren Wettbewerb, zuzog. Ich verwendete ihn abends vor dem Schlafengehen und hatte das Gefühl, dass sich über Nacht mein Zustand verbesserte und ich am Folgetag eine gute Leistung bringen konnte.

Zu Hause habe ich ein PiMag® Waterfall Gravity System, weshalb es natürlich beruhigend für mich war – besonders bei Wettkämpfen im Ausland – mit der PiMag® Water Bottle eine Wasserflasche mit integriertem Filter zur Verfügung zu haben.”

Weitere Produkte unserer Produktkategorie Ruhe & Entspannung umfassen neben den Nikken Schlafprodukten die magnetischen Einlegesohlen, die Mini-Magneten, Magneten zur Massage, Stützbandagen, kinesiologisches Tape, Schmuck und die Sitzauflage. Kaufen Sie die Produkte in einem unserer Produktpakete – dem Schlaf Pack oder dem Energy Pack – sparen Sie 10 %!

Alle Produkte unser Produktreihe Ruhe & Entspannung finden Sie auf: https://www.nikken.com/eu/home_de/.

Jack verwendet folgende Nikken-Produkte:

KenkoTherm®Support Wraps – Größen siehe Nikken-Website

Kenko MagDuo®(#3020)

KenkoTouch® (#2316)

PiMag®Water Bottle (#11375)

PiMag® Waterfall (#1384)

(24. September)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

Entscheiden Sie sich für den Erfolg…

MD-KF blog banner logo

Kaizen ist der japanische Begriff für “kontinuierliche Verbesserung durch positive Veränderung”. Und die Empfängerinnen und Empfänger unseres Team Kaizen Awards haben die Möglichkeit, eine hervorragende Führungsposition bei Nikken einzunehmen.

Unsere Team Kaizen 2018 Mitglieder mussten in jedem Monat in 2017 mindestens einen Quality-Enrolment-Partner einschreiben und im gesamten Jahr mindestens vier neue Frontline-Silber-Partner entwickeln. Und obwohl sich Royal Diamant-Partner Michael (Mike) DiMuccio für Team Kaizen 2018 qualifiziert hat, ist es ihm auch nach fast 27 Jahren bei Nikken wichtig, weiterhin neue Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner zu unterstützen und zu sponsern. Warum? Weil er sich das Ziel gesetzt hat, Team Kaizen 2019 Mitglied zu werden.

Mike erklärte uns, warum ihm die Qualifikation für Team Kaizen so wichtig ist:

“Ich wollte der Nikken-Family und im Besonderen denjenigen, die mir folgen, zeigen, dass es möglich ist, auch wenn ich auf dem Royal Diamant Rang stehe und mich-wie viele sagen-auf meinen Lorbeeren ausruhen könnte. Ich wollte mir selbst beweisen, dass ich mich allen Ausreden und Gründen, es nicht zu tun, widersetzen konnte. Es war also die Konsequenz dieser Entscheidung. Sichern Sie sich die Unterstützung und direkte Beteiligung Ihrer aktiven Upline und erstellen Sie eine tägliche To-Do-Liste und einen Veranstaltungskalender. Erklären Sie anderen, warum Sie bei Nikken sind und laden Sie sie dazu ein, Sie dabei zu unterstützen-auf direktem oder indirektem Weg. Entwickeln Sie neue Silber-Partnerinnen und-Partner. Niemand steigt ohne Grund zu Silber auf. Diese Leistung erfordert gezielten Einsatz sowohl auf Vertriebspartner-als auch auf Sponsorenseite.

Ich habe neu gesponserte Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner gebeten, mich bei meinem Unterfangen, den Paragon Award und Team Kaizen zu erreichen, zu unterstützen. Der Großteil des von uns generierten Volumens stammte aus Einzelhandelsverkäufen, was ein großes Plus im neuen Vergütungsplan ist. Natürlich hat der Aufbau eines Teams eine höhere Priorität, doch schränkt es das Potential einer Vertriebspartnerin oder eines Vertriebspartners, hauptsächlich aus eigener Kraft zum Silber-Rang aufzusteigen, nicht ein. Der Kontakt mit meinen laufbegeisterten Freunden, ABC-Gespräche und Calls standen auf der Liste der täglich zu erledigenden Aktivitäten ganz oben. Andere um “Unterstützung” und Empfehlungen zu bitten wurde zum Mittel, sich mit noch mehr Menschen zu vernetzen.

Da niemand ein gutes Geschäft ablehnen kann, boten wir auch den Interessentinnen und Interessenten meiner Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner Produkt-Incentives an, um sofortige Erfolge zu ermöglichen – so boten wir beispielsweise ein Naturest® Pillow beim Kauf des Schlafsystems an oder eine PiMag® Water Bottle beim Kauf eines PiMag® Waterfall. Und jetzt, mit den neuen Wellness Home Packs, sind die Incentives schon integriert!”

Hinsichtlich seines Ziels, Mitglied im Team Kaizen 2019 zu werden, sagt Mike: “Ein Ziel zu setzen und es zu erreichen ist eine der größten Selbstbestätigungen, die es gibt. Ich erziele konsequent meine 3.000 PGV monatlich – hauptsächlich mit derselben Strategie wie bisher. Natürlich nutze auch ich die Wellness Home Packs, um Produkte an Interessenten zu verleihen oder um ihre Vorteile zu demonstrieren.”

Wir fassen die fünf Hauptpunkte der “DiMuccio Strategie” zur Qualifikation für Team Kaizen nochmal zusammen:

  1. Treffen Sie die Entscheidung, Erfolg zu haben.
  2. Bitten Sie Ihre aktive Upline um Hilfe und Unterstützung.
  3. Erstellen Sie eine tägliche To-Do-Liste und einen Veranstaltungskalender.
  4. Sponsern Sie neue Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner und entwickeln Sie neue Silber-Partnerinnen und – Partner, um ein Team aufzubauen.
  5. Generieren Sie Einzelhandelsumsätze, um Ihr Volumen zu erhöhen. Erzielen Sie monatlich konsequent 3.000 PGV.

Nächsten Monat wird Mike gemeinsam mit Bo Tanas, ebenfalls Royal Diamant-Partner, in Toronto durch den Humans Being More Summit führen.

Banner_984x241-2 - DEU

(17. September)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers

 

Der September ist bei uns Bio-Monat!

OS-Home-EmailBanner1

MACHEN SIE IHREN SEPTEMBER BIO!

NAHRUNG, WIE SIE SEIN SOLLTE.

Bio-Produkte erfreuen sich mittlerweile größter Beliebtheit. Die Bezeichnung „bio“ bezieht sich bei aus der Landwirtschaft stammenden Produkten auf die Art des Anbaus und der Verarbeitung. Anbau und Aufzucht können nämlich große Auswirkungen haben, und zwar nicht nur auf unsere Gesundheit, sondern auch die Umwelt. Bio-Produkte enthalten oft mehr gesundheitsfördernde Nährstoffe wie etwa Antioxidantien als vergleichbare Produkte aus konventionellem Anbau.

Hier sind nur einige der vielen Gründe, sich mit Bio-Produkten zu ernähren:

Bio-Produkte enthalten weniger Pestizide: Chemikalien wie Fungizide, Herbizide und Insektizide finden in der konventionellen Landwirtschaft breite Anwendung – doch häufig finden sich Rückstände auf (und in) unseren Lebensmitteln.

Bio-Produkte sind häufig frischer, da sie keine Konservierungsstoffe enthalten, durch die sie länger halten. Bio-Produkte stammen meist von kleineren Betrieben aus der Umgebung. Wenn Sie also Bio-Produkte kaufen, unterstützen Sie Ihre Region.

Bio-Anbau ist besser für die Umwelt. Die Methoden des Bio-Anbaus verringern die Umweltverschmutzung, sind wassersparend, reduzieren die Bodenerosion, steigern die Bodenfruchtbarkeit und verbrauchen weniger Energie. Werden in der Landwirtschaft weniger Pestizide verwendet, kommt das auch der Tierwelt und den in der Umgebung lebenden Menschen zugute.

Tiere aus Bio-Betrieben erhalten KEINE Antibiotika, Wachstumshormone und tierische Nebenerzeugnisse. Werden Nutztiere mit tierischen Nebenerzeugnissen gefüttert, steigt zum Beispiel das BSE-Risiko, und der Einsatz von Antibiotika kann zum Entstehen von antibiotikaresistenten Bakterienstämmen führen. Tiere aus Bio-Betrieben haben mehr Platz, mehr Bewegungsfreiheit und Ausgang ins Freie, was sich positiv auf ihre Gesundheit auswirkt.

Bio-Fleisch und -Milch sind reicher an bestimmten Nährstoffen. Die Ergebnisse einer europäischen Studiezeigen, dass der Gehalt bestimmter Nährstoffe wie etwa Omega-3-Fettsäuren in Bio-Fleisch und -Milch bis zu 50 % höher ist als in Fleisch und Milch aus herkömmlicher Aufzucht.

Bio-Produkte sind GVO-frei. Genetisch veränderte Organismen (GVO) oder gentechnisch veränderte Nahrungsmittel sind Pflanzen, deren DNA künstlich verändert wurde, um sie beispielsweise resistent gegen Pestizide zu machen oder ihnen die Fähigkeit zu geben, ein Insektizid zu produzieren. Diese genetischen Veränderungen wären auf natürlichem Weg oder durch traditionelle Kreuzungsmethoden nicht möglich.

Wussten Sie schon…?2

  1. In 43 % der britischen Lebensmittel wurden in staatlichen Tests im Jahr 2015 Pestizidrückstände nachgewiesen.
  2. 98 % der auf diesem Gebiet durchgeführten Forschungsstudien legen nahe, dass der Einsatz von Pestiziden in England und Wales bei einer Umstellung der gesamten Landwirtschaft auf Bio-Betrieb zurückginge.
  3. 50 % beträgt der durchschnittliche Zuwachs an Wildtieren auf Bio-Betrieben.

Diesen September unterstützt Nikken die Kampagne „Organic Your September“ des britischen Bio-Zertifizierers Soil Association – wir sind stolz darauf, mit Kenzen Super Ciaga® (#17001) und Jade GreenZymes® (#20310 / #20311) zwei durch die Soil Association biozertifizierte Produkte im Sortiment zu haben.

Es ist ganz einfach – wenn mehr Menschen Bio-Produkte kaufen, wird es mehr Bio-Betriebe geben. Mehr Bio-Betriebe bedeuten weniger Pestizide, mehr Wildtiere und mehr Nutztiere, die gemäß den höchsten Standards aufgezogen werden.

Die Wahl, die Sie beim Kauf Ihrer Lebensmittel treffen, hat Auswirkungen auf die Welt, in der Sie leben. Auch wenn Sie nur bei einem Produkt auf ein Bio-Produkt umstellen, kann das unser Ernährungssystem positiv beeinflussen.

  1. https://www.sciencedaily.com/releases/2016/02/160215210707.htm
  2. https://www.soilassociation.org/organic-living/organic-september/

(10. September)

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 38 other followers